DIY-Video: Die passende Dielenbreite für die letzte Laminatreihe ermitteln

Obwohl Laminat- und Fertigparkettdielen ein gängiges Standardmaß haben, müssen sie trotzdem auf die individuellen räumlichen Gegebenheiten zugeschnitten werden. Dazu gehören das Kürzen der Bretter und das Einsägen von Aussparungen aufgrund von Mauervorsprüngen oder Heizkörperrohren. Bei der allerletzten Laminatreihe kommt noch dazu, dass sämtliche Dielen der Länge nach schmäler gemacht werden müssen, damit du sie einpassen kannst. So klappt das Ermitteln der Dielenbreite für die letzte Laminatreihe am besten:

Jeder Handwerker hat seine eigene Methode. Ich kann dir drei vorstellen. Such dir aus, welche dir am meisten liegt.

Die richtige Dielenbreite für die letzte Laminatreihe: Methode 1

Methode 1 wird gleich nach dem Intro ab 0:25 vorgeführt. Kurz gesagt wird das Brett umgedreht und ganz an die Wand geschoben. Danach wird der Wandabstand an beiden Stirnseiten der Diele markiert und eine Verbindungslinie gezogen.

Lerne meine Lieblingsgegenstände kennen:

Die richtige Dielenbreite für die letzte Laminatreihe: Methode 2

Methode 2 wird von 1:26 – 2:10 gezeigt. Hier werden einige Punkte von der Wand auf das Brett übertragen und zu einer Linie verbunden.

Das waren zwei praktische Handwerkermethoden. Da wäre aber noch eine elegantere Lösung.

Die richtige Dielenbreite für die letzte Laminatreihe: Methode 3

Ich mag das nächste Video, weil es zeigt, dass es auch ein praktisches Messgerät zu kaufen gibt. Profis werden jetzt lachen und kopfschüttelnd sagen, dass so etwas nicht nötig ist. Doch ich meine nur Übung macht den Meister und ein Hobbyhandwerker wird in seinem Wohnleben nicht öfter als 2- bis 3-mal Böden verlegen. Also hilf dir, womit du nur kannst.

Der passende Video-Abschnitt läuft von 4:355:10.

Ich wünsch dir ein exaktes Schnittergebnis und vergiss nicht: Die Kommentar-Box ist für deine Wünsche, Anregungen und Hilferufe da.


Keine Ahnung vom Einrichten und trotzdem Räume gestalten wie ein Profi?

Schaffst du!

Du brauchst nur ein wenig Bauchgefühl, Hausverstand … und diese kinderleichte Einrichtungsstrategie.

Lerne jetzt mein Wow!-Zuhause-E-Book kennen und machs dir einfach schön!


diemoebelbloggerin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*