+++ Suchhilfe für Erstbesucher +++

Damit du meinen Blog (noch) besser nutzen kannst

Kommst über eine Suchmaschine auf meinen Blog und liest diese Zeilen, wurdest du direkt auf die Hauptseite weitergeleitet. Das ist manchmal so – selbst, wenn dein Suchbegriff besser zu einer meiner Beitragsseiten passt.


Entdecke meine Lieblings-Produkte der Woche


Mit der internen Blogsuchfunktion und der Kategorieauswahl zum Wunschergebnis

1. Interne Blogsuchfunktion
Damit du doch noch rasch zu deinem Wunschergebnis findest, tippst du am besten erneut die Suchwortkombination, die dich auf meinen Blog gebracht hat, in die interne Blogsuchfunktion.

 

Nachdem du deinen Suchbegriff bestätigt hast, werden alle passenden Beiträge auf einer Übersichtsseite kurz zusammengefasst aufgelistet. Die Überschrift und die ersten Sätze des Artikels helfen dir, den am besten zu deiner Suchanfrage passenden Artikel zu finden.

2. Kategorieauswahl
Alle meine Beträge sind in thematisch passende Kategorien aufgeteilt. Der Klick auf einen Begriff bringt dich auf die Kategorieübersichtsseite, auf der alle unter diesem Begriff gespeicherten Beträge chronologisch geordnet gelistet sind. Die Überschrift, ein Beitragsbild und die einleitenden Sätze des Postings unterstützen dich dabei, den Artikel mit den gewünschten Informationen auszuwählen.

 

Die Kategorieinhalte in der Kurzzusammenfassung:

Balkon & Garten. An dieser Stelle habe ich Wohngegenstände für draußen gesammelt. Unter anderem Vogelhäuschen, die echten Häusern nachgebaut wurden, Blumentöpfe für Balkon, Fensterbank und Garten oder Sofas und Beistelltische, die den Garten zum verlängerten Wohnzimmer machen.

Do it yourself. Freu dich auf zahlreiche kinderleichte DIY-Anleitungen und Video-Tutorials, in denen du zum Beispiel lernst, wie du Möbelschubladen mit Tapeten und Geschenkpapier beklebst, aus Frühstücksbrettchen kreative Wandbilder machst oder ganz einfach profimäßig deine Holzmöbel lackierst.

Einrichtungstipps & Wohnweisheiten. Ziemlich genau ein Jahr lang, habe ich einmal pro Woche jeweils fünf Post-Its mit kurzen und knackigen Tipps, Tricks und Anregungen, die dich auf kreative und praktische Gestaltungsideen bringen sollen, veröffentlicht. Nachlesen & nachmachen!

In eigener Sache. Wenn ich einmal ein paar persönliche Worte an meine Leser richten will, sind sie hier untergebracht.

Industriestil. Hier findest du die wahrscheinlich coolsten Möbel der Welt, die jemals aus Metall und Holz gebaut wurden. Entdecke unter anderem die fünf wichtigsten Kommodentypen im Industrielook, Palettenmöbel oder Wohngegenstände aus Beton.

Sehenswerte Wohngegenstände. Unter diesem Begriff habe ich alle Wohngegenstände feinsäuberlich einsortiert, die du dir auf gar keinen Fall entgehen lassen solltest. Staune über aus Saugglocken gemachte Lampen, aus alten Fußbällen gefertigte Hängeleuchten oder Sitzkissen in witzigen Obstscheibenformen.

Shopping-Adressen. Diese Kategorie ist mit den besten Vintagläden und Läden mit Industriestilsortiment in Deutschland, Österreich und der Schweiz gefüllt und sorgt dafür, dass Schnäppchenjäger keinen Flohmarkttermin mehr verpassen. Such dir einen Laden in deiner Nähe, Online-Shop oder Flohmarkt aus und hol dir deine Lieblingsmöbel ins Haus.

Vintage & Second Hand. Möbel mit Vergangenheit, die mit den Jahren immer schöner werden, habe ich hier für dich zusammengestellt. Seien es jetzt Möbeloriginale aus den 50er, 60er und 70er Jahren, wie diese Polstermöbel, oder nachgebaute Cocktailsessel oder Sideboards, die sich ganz stark an dieser Zeit orientieren.

Wandgestaltung. Diese Kategorie ist ganz schön vielseitig. Enthält sie doch alles, was deine Wände farbenfroher und ausdrucksstärker macht. Wie beispielsweise aus Frühstücksbrettchen gemachte Wandbilder und zwei wichtige Unterkategorien mit den Titeln „Farbkonzepte zum Nachstreichen“ und „Tapeten“.

Farbkonzepte zum Nachstreichen. Finde heraus, welche Farbschattierungen sich am besten als Wohnraumfarben eignen, mit welchen Farben du die gefühlte Raumtemperatur senken kannst, wie du die Wohnumgebung mit den richtigen Farbtönen wärmer machst und wie du deine Wände im Used Look gestaltest.

Tapeten. Unter diesem Begriff habe ich dir eine kleine, feine Sammlung an Fototapeten zusammengestellt. Lerne Ziegelmotive, Betontexturen und Holzabbildungen kennen, die vom Original auch beim näheren Hinsehen nicht zu unterscheiden sind.

Wohnräume. Das ist die Kategorie, in der alle von mir beschriebenen Möbel & Dekogegenstände nach Wohnräumen sortiert eingeordnet sind.

Home-Office. Hier findest du tolle Sachen, die die Büroarbeit fröhlicher machen. Aber auch Möbel, wie beispielsweise Ablagefächer, die dir dabei helfen das Arbeitsleben zu Hause angenehm zu gestalten und besser zu organisieren.

Kinder- und Jugendzimmer. Selbstverständlich kommen auch die Kleinsten bei mir nicht zu kurz. Entdecke zu Wandregalen umbebaute Brio-Holzeisenbahnschienen, Garderobenhaken, die früher einmal Skateboards waren, Bettwäsche, die Kinder zum Träumen bringt und Kinderschreibtische mit Stauraum.

Schlafzimmer. An dieser Stelle habe ich alles für eine entspannte Nachtruhe gesammelt. Wie wäre es in einem Kastenbett mit einem Dach über dem Kopf zu schlafen oder sich in Bettwäsche, die sich optisch ganz an die klassischen Muster von Herrenhemden orientiert, zu kuscheln?

Themenräume. Wie man Räume mit ein paar Möbeln und Accessoires in ein Atelierzimmer, Vorzimmer mit Großstadtfeeling oder als Boutique gestaltet, siehst du hier.

Wohnzimmer. Egal ob du lieber fernsiehst, liest oder nur cool wohnen möchtest: Hier sammle ich alle Möbel & Accessoires, die den Couchbereich entspannter gestalten. Auch für das Drumherum in Form von Kommoden, Regalen, Tischen oder Stühlen ist gesorgt.

Kurz gesagt:

Mit der internen Blogsuchfunktion und der Kategorieauswahl kannst du nicht nur Antworten auf deine Suchanfragen finden. Du wirst bestimmt den einen oder anderen neuen Einrichtungsgegenstand und einige gute Gestaltungsideen für dich entdecken.

Ich wünsch dir einen angenehmen Aufenthalt auf meinem Blog 🙂

diemoebelbloggerin

diemoebelbloggerin

Ich bin Texterin, Autorin und Bloggerin. Für Unternehmen aus der Möbel- & Einrichtungsbranche entwickle und verfasse ich Produktbeschreibungen, Newsletter, Servicetexte und viele andere Web- und Printbeiträge. Als diemoebelbloggerin veröffentliche ich seit 2012 die schönsten Wohngegenstände quer durch alle Epochen zum Kennenlernen und Nachshoppen.
diemoebelbloggerin

2 Kommentare

  1. Hallo,
    ich habe gerade gesehen, dass du dir meinen Blog angeschaut hast, doch keine Bewertung abgegeben hast.?!
    Jetzt wollte ich einfach mal hören, wie dir mein Blog so gefallen hat ?!
    LG Sabrina 🙂 *

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*