Bequem, preiswert und schnell: So einfach kannst du deine neue Matratze online kaufen

* Wie oft du deine Matratze auch drehst und wendest – irgendwann ist es Zeit für eine neue. Bequem und gut zu deinem Rücken muss sie sein, so viel ist klar. Damit du die richtige Schlafunterlage findest, möchte dir heute ein ganz besonders schönes Modell namens emma vorstellen und dabei ein bisschen über den Online-Kauf von Matratzen und über die Schlafplatzgestaltung erzählen.

Matratze online kaufen: Weil du von einer guten Nacht nicht nur träumen sollst

 

Eine Matratze muss unbedingt für guten Schlaf sorgen – das ist ihre Hauptaufgabe. Damit sie ihren Job so gut wie möglich erledigen kann, ist sie am besten atmungsaktiv und temperaturausgleichend gestaltet, leicht zu reinigen und hat den richtigen Härtegrad, um deinen Rücken sanft unterstützend zu entspannen.


Entdecke meine Lieblings-Produkte der Woche


Ich finde, Matratzen dürfen auch gut aussehen. Besonders heute, wo sie kaum mehr fast zur Gänze im Bettgestell verschwinden oder akkurat in Leintücher gewickelt werden, sondern ganz oft ungezwungen und cool gut sichtbar auf Paletten, Getränkekisten im Vintagedesign oder auf dem Fußboden liegen.

 

Gut sieht sie aus, die emma, wie der nähere Blick auf den grau melierten Bezug beweist.

Eine Matratze online kaufen für jedes Bett und jeden Rücken

Deine neue Matratze ist zwar keine Investition fürs Leben, aber für einen längeren Lebensabschnitt. Daher solltest du einige wichtige Basisdaten vor dem Kauf kennen:

Die emma-Matratze gibt es für Einzelbetten und Doppelbetten in diesen sieben Größen:

  • 80 X 200 X 25 cm
  • 90 X 200 X 25 cm
  • 100 X 200 X 25 cm
  • 140 X 200 X 25 cm
  • 160 X 200 X 25 cm
  • 180 X 200 X 25 cm
  • 200 X 200 X 25 cm

Aufgebaut ist die Matratze aus fünf Elementen. Das Top Cover der Liegefläche ist abnehmbar und waschbar und besteht zu 98 % aus Polyester und zu 2 % aus Elastan. Darunter befinden sich drei Schichten, die dafür zuständig sind, dass dein Körper genau an den richtigen Stellen gestützt wird bzw. einsinken kann: Eine 4 cm dicke Latexschicht, ein ebenfalls 4 cm dicker Memory Viscose Schaum und eine 17 cm starke Kaltschaumschicht, die auch für die Langlebigkeit der Matratze sorgt. Für den Zusammenhalt der Elemente ist der Wasser abweisende, rutschfest gestaltete Bezug verantwortlich. Er besteht an den Seiten zu 98 % aus Polyester und zu 2% aus Elastan, während die Unterseite und das Trikot zu 100% aus Polyester gefertigt sind.

Matratze online kaufen: Entspannter Matratzenkauf im Internet

Um herauszufinden, ob emma die Richtige für dich ist, genügt ein Klick auf emma-matratze.de. Dort findest du Produktbilder, Details zum Matratzenaufbau (der auch in bewegten Bildern sehr anschaulich dargestellt wird), Preisangaben, Liefer- und Zahlungsbedingungen, usw. Weiters unterstützen dich Kundenmeinungen und Kundenbewertungen dabei, eine Kaufentscheidung zu treffen. Noch offene Fragen kannst du dir unter anderem im Kundenservice-Chat beantworten lassen.

Zugegeben: Probeliegen kannst du beim Matratzenkauf im Internet nicht. Ist auch gar nicht nötig. Die Matratze wird dir problemlos als handliches Paket (fast) bis ins Schlafzimmer geliefert. Dort kannst du ganze 100 Nächte Probe schlafen. Im schlimmsten Fall hat dich die Matratze ein paar unruhige, schlaflose Stunden gekostet – mehr nicht. Möchtest du sie zurückgeben, wird sie kostenlos abgeholt – dein Geld bekommst du zurück.

Matratze online kaufen: Deine neue Matratze nach der Lieferung

 

So handlich eingerollt wird die Matratze zu dir nach Hause geliefert. Verpackung öffnen …

 

… Matratze entfalten lassen. Kaum zu glauben, wie kompakt eine Doppelbettmatratze transportiert werden kann.

Dein optimaler Schlafplatz

 

Es liegt aber nicht nur an der Matratze, wie du schläfst und schlummerst. Auch der Schlafplatz sollte entspannend gestaltet werden. Wobei es ganz klar heißt: Weniger ist mehr. Je weniger Sachen um dich herumliegen, desto weniger quälen dich Gedanken an den Alltag, an das, was dich morgen erwartet, was heute wieder liegen geblieben ist. Darum nichts wie raus aus dem Schlafzimmer mit Wäschebergen, To-do- und Einkaufslisten, Papier und Bleistift für Geistesblitze und Stauräume vor, hinter, neben oder unter dem Bett.

Beschränke dich auf das Nötigste wie einen Nachttisch oder eine Ablage plus Nachttischleuchte, dein Lieblingsbuch, ein Schlummergetränk und einen so leise wie möglich klingelnden Wecker: Schon steht einer guten Nacht nichts mehr im Wege.

*Sponsored

Diese Bettwäsche ist einen Blick wert:
Bettwäsche mit klassischen Herrenhemden-Mustern
Frische Bettwäsche
Bettwäsche im Buchstabendesign

Angenehme Wochenmitte 🙂 Machs dir schön!

Fotos & Shoppingmöglichkeit: emma-matratze.de (5)

diemoebelbloggerin

diemoebelbloggerin

Ich bin Texterin, Autorin und Bloggerin. Für Unternehmen aus der Möbel- & Einrichtungsbranche entwickle und verfasse ich Produktbeschreibungen, Newsletter, Servicetexte und viele andere Web- und Printbeiträge. Als diemoebelbloggerin veröffentliche ich seit 2012 die schönsten Wohngegenstände quer durch alle Epochen zum Kennenlernen und Nachshoppen.
diemoebelbloggerin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*