Coole Skateboard-Möbel, die jeder Skater kennen sollte

Skateboard-Möbel sind die idealen Mitbewohner kleiner und großer Skater. Damit sich die Leidenschaft für das flotte Brett mit den vier Rädern auch daheim fortsetzen lässt, habe ich Möbel in Skateboard-Optik gesammelt.

Zur Auswahl stehen – natürlich immer in diversen Farben – ein Skateboard-Regal, eine Skateboard-Bank, die auch als Skateboard-Hocker eine gute Figur macht, ein Memoboard aus Kork im Skateboarddesign und … – das wirst du am Ende des Beitrages schon selbst sehen.


Entdecke meine Lieblings-Produkte der Woche


Skateboard-Möbel Nr. 1: Das Skateboard-Regal
Skateboard-Möbel Skateboard Regal rot

Ein Skateboard, das ganz dicht an der Wand entlangflitzt. So ähnlich sieht dieses knallrote Wandregal aus. Die Skateboardoptik, genauer gesagt, die nach oben gebogenen Enden, machen es optisch so richtig dynamisch. Das Skateboard-Regal von Leçons de choses ist aus Ahornholz gefertigt, 80 cm lang und 22 cm breit und bietet damit ausreichend Platz für Bücher und ausgewählte Deko. Als Einzelstück würde ich es an der Wand vor dem Schreibtisch bzw. über oder neben (dann natürlich auf Nachttischhöhe) dem Bett montieren.

Regal im Shop ansehen*

Skateboard-Möbel Skateboard Regal grün

Ich mag auch das grüne Skateboard-Regal. Besonders den klaren, starken Farbton. Auf diesem Bild fallen dir vielleicht die vier paarweise angeordneten Löcher im Board auf. Die sollen ganz authentisch die Positionen markieren, wo sonst die Räder montiert sind.

Regal im Shop ansehen*

Skateboard Möbel Skateboard Regal gelb

Das gelbe Wandregal in Skateboard-Optik sieht auch sehr flott aus.

Regal im Shop ansehen*

Skateboard Möbel Skateboard Regal blau

Das blaue Skateboard-Regal ist ganz in meinem Lieblingsblauton – Petrol – gefärbt. Mein Gestaltungstipp für dich: Die vier eben vorgestellten farbenfrohen Boards sind doch wie dazu gemacht, untereinander montiert zu werden. Auf diese Weise bekommst du ein mehrstöckiges Wandregal. Wie ein Standregal – ohne Seitenteile Deck- und Bodenplatte. Die Wirkung ist luftig und frei. Und genau so ist man ja auch mit dem Skateboard unterwegs.

Regal im Shop ansehen*

Skateboard-Möbel Skateboard Regal gold

Dann hätte ich da noch die veredelten Skateboard-Regale in Metallicfarben wie Gold …

Regal im Shop ansehen*

Skateboard-Möbel Skateboard Regal silber

… oder Silber zu zeigen. Die Kombination wirkt edler, erwachsener. Ich denke, so gestaltet kann ein Skateboard-Regal auch ruhigen Gewissens im Wohnzimmer an der Wand hängen.

Regal im Shop ansehen*

Skateboard-Möbel Nr. 2: Die Skateboard-Bank (Skateboard-Hocker)

Skateboard Hocker gold

Eine Skateboard-Bank ist ebenfalls ein Hingucker. Vielleicht im Flur als Bestandteil der Kindergarderobe. Platz nehmen, Schuhe anziehen, fertig. Ich mag die goldene Bank, weil die Kanten aufgrund des Glanzes so gut im Kontrast zur Geltung kommen. Die Füße sind aus schwarzem Metallrohr gestaltet. Die Maße der Bank von Leçons de choses lauten:  Höhe: 27 cm, Länge: 80 cm, Breite: 22 cm

Bank im Shop ansehen*

Skateboard Hocker silber

Hier ist die Sitzfläche der Skateboard-Bank silberfarben. Die glänzende Kante sticht wieder ins Auge. Aber das war noch nicht alles. Jetzt kommt meine absolute Lieblings-Skateboard-Bank.

Bank im Shop ansehen*

Skateboard Hocker Bank Schiefer

Trommelwirbel für die Skateboard-Bank mit der Schieferoberfläche, die sich mit Kreide bemalen lässt. Die Füße sind hier in Grau gehalten – was den Farbkontrast zur Sitzfläche in Grenzen hält.

Bank im Shop ansehen*

Skateboard-Möbel Nr. 3: Das Memo-Board

Memoboard Pinnwand Skateboard-Optik

 

Dieses Skateboard von  DOIY wurde aus Kork geschnitten und ist ein Memoboard. Eine witzige Alternative zu den ewig gleichen rechteckig eingerahmten Pinnwänden mit viel Platz für Fotos vom Skaterpark.

Memoboard im Shop ansehen*

Skateboard-Möbel Nr. 4: Garderobenhaken

Abschließend möchte ich dich auf einen bereits veröffentlichten Beitrag aufmerksam machen. Darin habe ich Garderobenhaken vorgestellt, die tatsächlich aus alten Skateboards geschnitten wurden. Die Biegung der Boards ergibt die Garderobenhaken.

PS: Kennst du auch den einen oder andern begeisterten Skater? Gib ihm doch den passenden Möbeltipp!

Machs dir schön!

Fotos: de.smallable.com (10)

*Partnerlink

diemoebelbloggerin

diemoebelbloggerin

Ich bin Texterin, Autorin und Bloggerin. Für Unternehmen aus der Möbel- & Einrichtungsbranche entwickle und verfasse ich Produktbeschreibungen, Newsletter, Servicetexte und viele andere Web- und Printbeiträge. Als diemoebelbloggerin veröffentliche ich seit 2012 die schönsten Wohngegenstände quer durch alle Epochen zum Kennenlernen und Nachshoppen.
diemoebelbloggerin

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*