Schlagwort-Archiv: Bücherregal

Begeisterte Buchbloggerinnnen verraten, wie sie ihr Bücherregal einrichten [mit Gewinnspiel]

E-Reader hin, Tablet her: Ein Bücherregal (in welcher Größe auch immer) gehört auch heute noch zum Standardinventar eines jeden Wohnzimmers. Aus meinen Coachings weiß ich, dass vielen das Einrichten ihres Bücherregals Kopfzerbrechen bereitet. Sie wissen einfach nicht, was sie mit ihren Büchern „machen sollen“.

Geht es dir auch so, dass du auf deine Büchersammlung so richtig stolz, aber gleichzeitig damit auch irgendwie unzufrieden bist, weil du keine Idee hast, wie du dein Bücherregal einrichten kannst?

Ordnung im Bücherregal einrichten

Ich habe 7 Buchbloggerinnen, die viel und gerne lesen, je 4 Fragen zu ihrem Leben mit Büchern gestellt.

Ihre Antworten und Bilder sollen dir beim Einrichten und Dekorieren deines Bücherregals helfen.

(Auf alle, die den Beitrag wirklich bis zum Schluss lesen, habe ich übrigens ein kleines Gewinnspiel vorbereitet!)

Aber jetzt geht es erst mal los:


Tina, Revolution, Baby, Revolution!

Buchbloggerin Tina

Buchblog: revolutionbabyrevolution.de

„Grundsätzlich reiht sich bei mir aber alles fröhlich kreuz und quer aneinander und neue Bücher werden dort untergebracht, wo gerade Platz im Regal ist.“

Worauf achtest du beim Kauf eines Bücherregals besonders?
Als ich vor etwa zwei Jahren umgezogen bin, war das neue Bücherregal eine große Herausforderung. Mir war vor allem wichtig, dass viele Bücher bequem darin Platz haben – ohne, dass ich Bücher doppelt stellen, stapeln oder stopfen muss. Schlicht sollte es dafür auch sein. Viele wunderschöne und raffinierte Designer-Regale sehen zwar toll aus, unterschiedlich große Fächer, sehr breite Regalböden oder ausgefallene Formen machen es oft aber schwer, viele Bücher unterzubekommen. Und so sehr ich auf gutes Design und Möbelstücke mit Charakter wert lege: Das Bücherregal genießt Sonderstatus. Deswegen habe ich mich trotz langer Suche dann doch für den praktischen Standard vom Schweden in der schmalen Variante entschieden – mit Extraaufsatz für noch mehr Bücher, versteht sich! Und der Möglichkeit, meine Bücherwand jederzeit um ein weiteres Regal zu ergänzen. Weiterlesen

5 außergewöhnliche Regale

Bücherregale gibt es viele. Trotzdem sind die meisten nach dem System Bodenplatte + Seitenwände + Abdeckung + Einlegeböden aufgebaut. Ich habe einige Regale entdeckt, die etwas anders, irgendwie raffinierter, aussehen. Und die will ich dir auf gar keinen Fall vorenthalten.

Außergewöhnliche Regale: Fernsehen bildet eben doch

Dieses Bücherregal erblickte in den 1950ern als Truhenfernseher das Licht der Welt. Da ein Vintage-Stück, auch wenn es nicht mehr funktioniert, viel zu Schade zum Entsorgen ist, wurde kurzerhand die Bildröhre entfernt, um Platz für ein paar Bücherschätze zu machen. Eine gelungene Idee, finde ich. (Retro-Fernseher-Regal von prachtexemplar über dawanda.de, Suchwort: prachtexemplar)  Weiterlesen