Schlagwort-Archiv: DIY Betondeko selber machen

DIY-Video-Tutorial: Spielend einfach Dekogegenstände und Accessoires aus Beton selber machen

Heute gibt es zwar weniger zu lesen, dafür aber umso mehr zu sehen. Ich möchte dir nämlich aufgrund der großen Nachfrage anhand von zwei so gut wie selbsterklärenden Video-Tutorial-Fundstücken zeigen, wie du Accessoires aus Beton und Beton-Deko selber machen kannst.

Gearbeitet wird mit einem speziell für Hobbyhandwerker entwickelten Betonpulver. Es ist staubarm (siehe Videobeweis) belastet daher die Atemwege nicht, lässt sich gut in Innenräumen anrühren und härtet so schnell wie möglich aus. Und: Die Menge stimmt auch. Beton für Kreative (so der Produktname) bekommst du für kleinere und größere DIY-Projekte in 1,5- oder 5-kg-Eimern. Was das Arbeiten mit Beton nur noch leichter macht, weil du dir das Schleppen von 25-Kilo-Zementsäcken ersparst.

Mein Tipp: Fang klein an! Nutz den 1,5-kg-Eimer zum Umsetzen kleinerer Objekte. Das erhöht die Erfolgschancen, und du findest ohne großen Materialeinsatz heraus, wie viel Spaß du am Gestalten mit Beton überhaupt hast.

Beton-Deko selber machen: gießen oder modellieren

Im ersten Video wird mit Betonteilchen Stück für Stück ein Leuchtei modelliert, während im zweiten eine Betonschale aus Beton gegossen wird.

Welche Accessoires du aus Beton machen kannst, findest du in der Regel beim Gestalten deiner ersten Werke ganz schnell selbst heraus. Ein zum „Bastelbeton“ gratis erhältliches Heftchen hilft dir dabei, kreative Ideen zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen.

Als Gießformen eignen sich spezielle Silikon- oder Plastikformen aus dem Bastelbedarf. Es ist aber auch spannend, Haushaltsgegenstände zum Ausgießen mit Beton zweckzuentfremden und darauf zu warten, was daraus wird.

Beton-Deko selber machen: Leuchtei aus Beton

Materialliste

  • Beton für Kreative
  • Gummihandschuhe
  • Schüssel
  • Becher
  • Küchenwaage
  • Spatel oder Messer (zum Umrühren)
  • Wasser
  • Luftballon
  • Einmachglas
  • Malerkreppband
  • Zeitungspapier (als Unterlage)

In welcher Reihenfolge du die Materialien verwendest, wie du den Beton anrührst, wie das Mischverhältnis aussieht und mehr, zeigt dir das Video. Projektstart ist bei Minute 01:30, gleich nach der Einleitung! Weiterlesen