Tipp: Wo du im Internet Möbel Made in Germany kaufen kannst

* Eines kann ich dir sagen: Die Möbelwelt ist voller Gerüchte und Vorurteile. Eines dieser hartnäckigen Gerüchte besagt, dass Möbel aufgrund hoher Produktionskosten kaum mehr Made in Germany sein können. Und falls deutsche Möbelhersteller trotzdem in Deutschland produzieren, sich die Möbel und Textilien kaum ein Normalverbraucher leisten kann.

Mich wundert es gar nicht, dass bei dieser Annahme viele Möbelkonsumenten ohne Hintergrundwissen schon in Jubelstimmung ausbrechen, wenn das Möbelangebot im Handel zumindest als Made in Europe gekennzeichnet wird.

Steht für dich Made in Germany für Qualität, faire Löhne & Arbeitsbedingungen und hohe Umweltstandards, wird dich sicher das Möbelsortiment deutscher Hersteller interessieren.

Im stationären Handel verraten dir diverse Etiketten und Gütesiegel, woher ein Produkt kommt.

Kaufst du deine Möbel – so wie ich – lieber im Internet, möchte ich dir die Plattform moebel-made-in-germany.de ans Herz legen. Sie könnte dir das Finden in Deutschland hergestellter Möbel – und auch den Kauf – durchaus wesentlich erleichtern.

Design Made in Germany deutsche Möbelhersteller hergestellt in deutschland

So findest du gezielt deine in Deutschland hergestellten Möbel

Auf moebel-made-in-germany.de kannst du dir auf drei Arten einen Überblick über das Möbelangebot verschaffen.

Entscheidest du dich für die Möbelsuche über Wohnbereiche, werden dir nach Wohnräumen sortierte Wohngegenstände angeboten. Bei der Produktsuche über Möbelkategorien führt dich ein übergeordneter Begriff wie zum Beispiel „Betten“, direkt zu klickbaren Unterkategorien wie „Boxspringbetten“, „Kinderbetten“, … Oder du suchst aus der Herstellerliste nach deutschen Möbelproduzenten, deren Angebot du näher kennenlernen möchtest.

Derzeit sind mehr als 300 deutsche Hersteller, die Produkte Made in Germany anbieten, auf der Plattform gelistet. Darunter so klingende Namen wie Villeroy & Boch, Hülsta oder Rolf Benz. Ich persönlich fand das Entdecken für mich neuer deutscher Hersteller besonders spannend. Sicher sind auch für dich ein paar Neuentdeckungen dabei.

So kannst du deine Möbel Made in Germany kaufen

Möbelproduzenten Deutschland Möbel-Design Made in Germany

Sobald du eine bestimmte Produktseite aufgerufen hast, werden dir alle über moebel-made-in-germany.de verfügbaren Wohngegenstände aufgelistet. In der Spalte auf der linken Bildschirmseite hast du die Möglichkeit mit Angaben zu Preis, Hersteller/Marke, Farbe, Material oder Maßen die Auswahl zu verfeinern.

Mit einem Klick auf ein Möbel erreichst du die entsprechende Produktdetailseite. Dort erhältst du weitere Produktinformationen und kannst mit dem „Hier kaufen“ Button dein Produkt direkt auf der Händlerseite, auf die du weitergeleitet wirst, kaufen.

Aber jetzt freue ich mich, das eingangs erwähnte Gerücht ein für alle Mal aus der Welt zu schaffen: In Deutschland hergestellte Möbel gibt es – wie du auf moebel-made-in-germany.de selbst überprüfen kannst – quer durch alle Preisklassen und somit für jedes Haushaltsbudget.

Überzeug dich selbst & machs dir schön!

Screenshots: moebel-made-in-germany.de (2)

*Sponsored

diemoebelbloggerin

diemoebelbloggerin

Ich bin Texterin, Autorin und Bloggerin. Für Unternehmen aus der Möbel- & Einrichtungsbranche entwickle und verfasse ich Produktbeschreibungen, Newsletter, Servicetexte und viele andere Web- und Printbeiträge. Als diemoebelbloggerin veröffentliche ich seit 2012 die schönsten Wohngegenstände quer durch alle Epochen zum Kennenlernen und Nachshoppen.
diemoebelbloggerin

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*