Kategorie-Archiv: Kinder- und Jugendzimmer

Metallbetten mit und ohne Betthimmel

Egal ob mit rechteckigem Betthimmel oder ohne: Betten mit einem lackierten Metallgestell sehen sich auf den ersten Blick immer sehr ähnlich. Das Grunddesign ändert sich jedoch schon allein dann merklich, wenn das Metall ein und desselben Bettmodells weiß statt schwarz lackiert wurde oder gar antike Spuren vorzeigen kann. Hier ein paar Ansichtssachen zum Vergleichen und vielleicht auch Träumen:

Schwarzes Metallbett mit Betthimmel

Weiterlesen

Außergewöhnliche Kinderzimmertapeten

Was Tapeten für Kinderzimmer betrifft, überzeugt mich die Massenware aus den bekannten Möbelhäusern nicht wirklich. Hier wird immer noch in engen Bahnen gedacht und das Sortiment dementsprechend in Jungsblau und Mädchenrosa kategorisiert. Irgendwie scheint den Tapetenherstellern nichts Neues einzufallen – und genau das finde ich mehr als langweilig. Zum Glück habe ich eine Reihe von Tapeten entdeckt, die sich so richtig positiv von der Masse unterscheidet.

Kinderzimmertapeten 1: Für Puppenspieler

 

Puppenhäuser nehmen am Kinderzimmerboden ganz schön viel Stellfläche ein und damit auch freien Spielplatz weg. Ein Puppenhaus, das die Wand hochgeht, gestaltet sich da schon viel platzsparender. Die auf der Tapete abgebildeten Räume lassen sich zwar nicht bespielen, dienen aber meiner Meinung nach als fantasievolle Vorlage für eigene Spielideen. (Tapete Home Sweet Home von Mr Perswall) Weiterlesen

Tolle Bettwäsche für Kinder & Erwachsene

Ich habe kürzlich auf einer meiner virtuellen Recherchereisen Bettwäsche entdeckt, die sich dank witziger Aufdruck-Ideen und für Schlafzimmertextilien ungewöhnlichen Texturen in Fotoqualität wohltuend von der bekannten Massenware unterscheidet. Da man ja bekanntlich so liegt, wie man sich bettet, kann mit dieser Bettwäsche die Nachtruhe ganz schön lustig werden.

Zu Beginn habe ich etwas für das Kinderzimmer:

Astronaut-Bettwäsche: Völlig losgelöst von der Erde

Der Raumanzug sieht zwar verblüffend realistisch aus, wirkt aber noch gar nicht so spektakulär.

Erst wenn jemand unter die Bettdecke gekrochen ist und ruhig auf dem Rücken liegt, wird der Witz an der Sache so richtig sichtbar. Ist doch knuffig, wie der Kleine daliegt, als würde er den Countdown für den Abflug in das Land der Träume abwarten. Ich denke so eine Bettwäsche könnte sich durchaus positiv auf notorische Schlafverweigerer und unruhige Zappelphilippe, die nichts im Bett hält, auswirken. (Bettwäsche Astronaut von Snurk) Weiterlesen

5 Wohngegenstände für Kinder (Teil 2)

Meiner Meinung nach sollten Wohngegenstände für das Kinderzimmer praktisch, verspielt und (zumindest ein bisschen) ungewöhnlich sein, damit sie so richtig Freude machen. Ich habe mich wieder einmal auf die Suche gemacht und fünf tolle Sachen, die genau diesen eingangs erwähnten Kriterien entsprechen, für dich aufgestöbert. Aber sieh am besten selbst.

Aufhängevorrichtung für Kleider

„Ordnung ist das halbe Leben.“ Damit dieser Spruch seine Gültigkeit behält, kann man gar nicht früh genug damit beginnen. Der schlanke Kleiderständer in stilisierter Baumform hat schier unaufhörliches Wachstumspotenzial, da er sich mithilfe von Steckmodulen auf die individuelle Körpergröße des Kindes aufstocken lässt. Die rundum abstehenden Äste sind mit verschiedenförmigen Enden ausgestattet, damit Jacken, Taschen, Schals, Schlittschuhe und Co. sicher hängen bleiben. Haben die Kindersachen erst mal ihren Fixplatz, liegt rein gar nichts mehr verstreut im Vorzimmer herum. (Kleiderständer Paradise Tree von Magis)  Weiterlesen

Bezaubernde Graphitzeichnungen und Aquarelle fürs Kinderzimmer

Auf meiner Entdeckungsreise nach neuen Wohngegenständen hat mich der Zufall (oder das Schicksal) auf kinderzimmerunikate.de geleitet. Tja, ein Klick reichte und schon war ich in die putzigen Graphitzeichnungen und Aquarellbilder, die ich dort entdeckte, verliebt.

Graphitzeichnungen und Aquarellbilder nach Namen sortiert

1. „Frosch im Fußbad“ 2. „Hausmusik“ 3. „Schnirkel-Schnarkel-Schnurkel“ 4. „Fliegenpilz“ 5. Kleiner Schmunzeldrache „Nils“ 6. „Eierlauf“ 7. „Kleiner Ritter“ 8. „Kleine Schränke erhalten die Freundschaft“

Die knuffig-pfiffigen Motive lösen aber auch in der Sekunde positive Gefühle aus und verbreiten einfach gute Laune. Ich denke aber, Sie bieten auch genügend Stoff für Gutenachtgeschichten. Denn zu jedem Bild lässt sich mit ein wenig Fantasie (und der Unterstützung der Kinder) Abend für Abend eine kleine Einschlafhilfe ausdenken.

Abgesehen davon: Ich konnte nirgendwo einen Hinweis entdecken, dass diese Aquarellbilder nicht auch außerhalb des Kinderzimmers die Wände schmücken dürfen? Wär doch was für die persönliche Wohlfühlzone, um die Laune wieder aufzuhellen. Meinst du nicht?

Da die Graphitzeichnungen im A4-Format gestaltet wurden, ist es ganz einfach, einen geeigneten Rahmen für sie zu finden. Ich möchte dir bei dieser Gelegenheit gleich ein paar Beispiele zeigen, wie du die kleinen Kunstwerke effektvoll an der Wand inszenieren kannst.  Weiterlesen

Möbel und Deko für Kinderzimer

Einrichtungsgegenstände für Kinder müssen praktisch sein, sollen gefallen und auch der Witz an der Sache darf nicht zu kurz kommen. Denn generell sehen Möbel und Deko für Kinderzimmer noch viel toller aus, wenn die Spielkameraden große Augen machen, weil sie etwas noch nicht kennen oder selbst gerne hätten. Diese Produkte für den Nachwuchs sind mir in letzter Zeit aufgefallen.

Kindermöbel-Set: Kindertisch & Kinderstuhl

Schultisch Schuhlstuhl

Ich liebe dieses Spieltisch-Set. Es erinnert mich in seiner ganzen Erscheinung an amerikanische Highschool-Klassenmöbel. Die blau lackierten Tisch- und Stuhlbeine stecken in schwarzen Kunststoff-Kappen – was gut aussieht und dabei den Boden schont. Die Schrauben sind ein wichtiges Designelement und geben sowohl Tisch als auch Stuhl eine gewisse Coolness. Alle Ecken und Kanten wurden abgerundet – womit die Verletzungsgefahr beim Herumtollen erheblich minimiert wäre. (Schultisch: 60 x 40 x 58 cm und Schulstuhl: 38 x 36 x 60 cm von JIP)  Weiterlesen

Polster zum Sitzen, Liegen und Spielen

Kinder können einfach nicht still sitzen – sollen sie auch gar nicht. Aber sie brauchen speziell für ihre Bedürfnisse entwickelte Sitzmöbel, die jede Bewegung mitmachen, zudem verschiedene Liege- und Lümmelpositionen ermöglichen und dabei genügend Raum für Spiel, Spaß und Fantasie lassen – wie diese hier:

Polster 1: Im Dauereinsatz

Neben dem Bett macht sich so ein farbenfroher Würfel wunderbar als kleiner Nachttisch. Mehrere davon sind bestimmt willkommene Sitzplätze, wenn Freunde zu Besuch kommen, und eignen sich dann außerdem gleich als Ablage für einen willkommenen Snack. Da diese Würfel echte Leichtgewichte sind, können sie natürlich auch als Riesenbauklötze verwendet werden, mit denen sich fantasievolle Gebilde legen und auftürmen lassen. (Hocker POUF von Softline)  Weiterlesen

Moderne Schaukelpferde, Schaukeltiere & Schaukelmöbel

Kinder lieben Schaukelpferde und die fantastischen Abenteuer, die sie mit ihnen erleben – soviel steht fest. Doch das berühmte Holzpferdchen mit der langen Wallemähne hat schon längst Konkurrenz bekommen. Ich hab mich umgesehen und zeig dir eine feine Auswahl an Schaukelmöbeln. Du darfst gespannt sein, womit moderne Kinder heutzutage in Schwung kommen und in Bewegung bleiben.

Moderne Schaukelpferde: Der Vorreiter

Vielleicht sind designte Schaukelgeräte gar nicht so neu wie gedacht. Bereits in den 50er Jahren wurde von Walter Papst an der Optik herumgespielt. Herausgekommen ist dieses knallrote Schaukelpferd ohne Kopf – aber mit Stummelschwänzchen aus Wollfäden. Wahrscheinlich gilt dieser Entwurf sogar als der Prototyp aller Nachfolgermodelle. (Modell von Wilkhahn) Weiterlesen

Kinderschreibtische mit Stauraum

Unmengen an Stiften, Heften, Büchern und diverse weitere Lernunterlagen sorgen dafür, dass der größte Schreibtisch schnell zu klein wird. Dabei ließe sich mit einem erweiterten Platzangebot das Lernen doch gleich viel besser organisieren. Grund genug für mich dir 5 Kinderschreibtische zu präsentieren, die mehr als 4 Beine und 1 Platte zu bieten haben.

Schreibtisch im Used-Look

Besonders auffällig an diesem geradlinigen Schreibtisch sind die kunterbunten Schubladen, in die sich alles was dem Lernerfolg im Weg steht packen lässt. Durch den Aufsatz gewinnt der Tisch eine zusätzliche Ebene auf der sich Wörterbücher oder andere Nachschlagwerke, die immer wieder benötigt werden, in Griffweite ablegen lassen. Und das Beste daran: Die Schreibfläche bleibt frei! (Schreibtisch Harlekin von Kare Design)

Weiterlesen

5 weltbekannte Designerstühle in Kindergröße

Möbel, die in Mamas und Papas Wohnzimmer längst im Mittelpunkt stehen, werden in der gleichen Machart früher oder später gerne für die Kinder gekauft. Auf diese Tatsache setzen immer mehr namhafte Hersteller und lassen ihre erfolgreichsten Designerstühle auf Kindergröße schrumpften. Ich habe dir mal eine kleine Auswahl an bekannten Stühlen und Sesseln im Mini-Format zusammengestellt.

Designerstühle Serie 7 von Arne Jacobsen

Die Modelle aus der Stuhlserie 7 von Arne Jacobsen gelten als die mit Abstand am meisten verkauften Stühle der Welt. Der Entwurf ist so erfolgreich, dass er immer wieder als optisches Vorbild für täuschend echte Nachbildungen dient, die du in fast jedem Möbelgeschäft in den verschiedensten Preisklassen kaufen kannst. Im Kinderzimmer bietet sich die farbenfrohe Sitzgelegenheit hervorragend als bequemer Schreibtischstuhl an. Weiterlesen