Schlagwort-Archiv: Shabby Chic

Shabby Chic selber machen: Mit Vintage-Farbe

Wie du den Shabby Chic selber machen kannst, möchte ich dir heute verraten. Wobei ich vor allem eine ganz besondere Shabby-Farbe beschreiben werde, die dir, wie ich meine, das Aufarbeiten alter Möbel im Shabby-Look so einfach wie möglich macht.

Das Besondere an der Shabby-Farbe: Mit ihr kannst du nicht nur alte Holzmöbel shabby streichen. Auch Materialien wie Kunststoff, Glas und Furnier lassen sich sowohl im Innen- als auch Außenbereich damit shabby gestalten. Und: Selbst stark beanspruchte Oberflächen wie Tischplatten und Holzböden bekommen auf Wunsch einen chicen haltbaren Shabby-Style.

Bevor es jedoch weiter um die Farbe geht, möchte ich dir die Merkmale des Shabby Chic näher vorstellen.

shabby chic selber machen shabby style shabby look alte möbel aufarbeiten

Die typischen Shabby-Chic-Zeichen

Die Farbtöne

Shabby-Farbe orientiert sich fast ausnahmslos an Pastelltönen. Daher ist sie oft hell und macht auf Betrachter immer einen freundlichen Gesamteindruck.  Beispielfarbtöne: Off-White, Steingrau, Altrosa, Mintgrün, … aber auch Petrol, Ocker, Schlamm, … Weiterlesen

DIY: Holzmöbel im Shabby-Stil lackieren

Ich denke der Sommer ist wie dafür geschaffen lang gehegte DIY-Projekte endlich umzusetzen. Erstens hat man die nötige Zeit und zweitens lädt das Wetter dazu ein, Lackierarbeiten unter freiem Himmel anzugehen. Wie du Holzmöbel lackieren kannst, habe ich dir einem anderen Posting schon erklärt. Heute zeige ich dir, einen Special Effect, mit dem deine Möbel innerhalb weniger Stunden um Jahre gealtert aussehen.
Shabby chic KommodenDer Shabby-Stil hat sich ja eigentlich daraus entwickelt, dass Möbel früher als langfristige Investition angeschafft wurden und über die Jahre mit einem neuen Anstrich aufgefrischt wurden. Da sich nicht nur die Zeiten, sondern auch die Geschmäcker laufend änderten, kamen eine ganze Menge Farbschichten zusammen. Weil die Ecken und Kanten eines Möbelstücks immer am stärksten beansprucht wurden, ging die Farbe an diesen besagten Stellen am schnellsten ab. Und genau hier kamen dann die älteren Anstriche zum Vorschein.

Wie du aber an der oben abgebildeten blauen Kommode unschwer erkennen kannst, lassen sich auch die Fronten so bearbeiten, dass ein übermalter Anstrich oder sogar das Holz sichtbar wird.

Weiterlesen

Weiße Möbel und Deko

Weiß ist eine Farbschattierung, die auf jedem Material anders zur Geltung kommt. Ein in der hellen Nichtfarbe lasiertes Holz wirkt romantisch und lässt sich dem Shabby Chic zuordnen, während weißer Kunststoff modern erscheint und seine Ursprünge in den 1970ern findet. Wie auch immer: Weiß ist in jeder Ausführung ein wunderbarer Kombinationspartner, der ganz unkompliziert zu Möbeln und Accessoires in jeder nur erdenklichen Farbe passt.

Weiße Blumenvase mit geometrischem Muster

Weiße Vase mit geometrischem MusterDiese Vase wird durch ihr geometrisches Rillen- und Rautenmuster zu etwas ganz Besonderem. Die runde Öffnung bietet sich zwar für eine einzelne langstielige Rose oder Calla an, ist aber auch groß genug für ganze Sträuße. Und selbst ohne blühenden Blumenschmuck kann sich die Vase sehen lassen. Nämlich als purer Dekogegenstand, den du als Solitär in die Mitte des Esstisches oder auf eine Kommode abstellst. (Vase von Bloomingville)  Weiterlesen