Gesammelte Einrichtungstipps und Wohnweisheiten, Nr. 19

Wie jeden Montag liefere ich dir auch heute wieder fünf brandneue Einrichtungstipps und Wohnweisheiten zum Lesen, Ausprobieren und Nachmachen.

Diese Woche erfährst du zum Beispiel, warum du von Glastischen lieber deine Finger lässt, was neu produzierte Möbel im Vintage- bzw. Retro-Look so beliebt macht und dass du den kommenden Herbst dafür nützen solltest, frisches Dekomaterial ins Haus zu holen.

Wie lautet dein bester Einrichtungstipp?

Lerne meine Lieblingsgegenstände kennen:

Glastische Pflegeaufwand Fingerabdrücke Handabdrücke Kratzer .


Sieht selbst nach vielen Einrichtungsversuchen dein Zuhause nicht so aus, wie du es gerne hättest, liegt es fast immer daran, dass dir als Einrichtungsamateurin das nötige Know-how zum Erfolg fehlt.

Erfahre, wie Einrichten & Gestalten wirklich funktioniert

In meinem Wow!-Zuhause-E-Book lernst Schritt für Schritt, wie du aus gut gebauten Möbeln und gut aussehender Deko Wohnräume gestaltest, die dich begeistern, und wie du dein Wissen direkt am laufenden Einrichtungsprojekt anwendest.


Kinderzimmerfarben Babyzimmerfarben abseits von rosa und blau pastellfarben sorbetfarben lasur

Dekomaterial aus der Natur Vasen Teller und Schalen mit Kastanien Blälttern Nüssen

Sofa im Kleinformat couch ausgewogene Proportionen Rückenlehne Armlehne Sitzfäche

neu produzierte Vintagemöbel Retromöbel Retrodesign

diemoebelbloggerin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*