12 runde Couchtische für dein gemütliches Wohnzimmer

Ein runder Couchtisch kann auf drei oder vier Beinen stehen, eine Säule als Standfuß haben, wie eine Trommel gestaltet sein oder einen kunstvoll gemachten Unterbau haben. (Natürlich gibt es noch andere Varianten. Die lassen sich aber allesamt von den eben erwähnten Designs ableiten.) Ich zeige dir heute ein paar runde Couchtische, die ich mir besonders gut vor bzw. neben meiner Couch vorstellen kann. Sieh aufmerksam hin. Vielleicht ist ja auch einer für dich dabei.

runder Couchtisch Wohnzimmer modern skandinavisch nordisch garten terrasse balkon

1. Gleich zu Beginn stelle ich dir meinen All-time-Favoriten vor. Flache kreisrunde Bodenplatte, Säule, runde Tischplatte: So ist dieser runde Couchtisch aufgebaut. Schön reduziert, klassisch weiß – passend für jede Einrichtung. Wird gerne genommen, wenn man skandinavisch oder modern einrichten möchte.


Entdecke meine Lieblings-Produkte der Woche

2. Ein sehr beliebtes Modell, das in letzter Zeit in vielen Möbelkollektionen vorkommt: Ein runder Couchtisch mit drei Beinen, bei dem die Tischplatte einen hochgezogenen, tablettähnlichen Rand hat. Die runden Hölzer der Couchtischbeine werden in die Kunststoff-Tischplatte hineingesteckt und erhalten dadurch einen farbigen Randabschluss. Dieses Couchtisch-Design kommt ebenfalls in modernen oder skandinavischen Kollektionen vor.

3. Der Blütendruck auf der runden Couchtischplatte sieht toll aus. Hat was Verspieltes, Romantisches an sich. Für den Effekt wird traditioneller Kimono-Stoff zusammen mit Polyesterharz formgepresst. Das Drahtgestell ist sehr filigran gemacht. Es sieht sehr leicht aus und lässt den runden Couchtisch fast wie ein Federgewicht erscheinen.

4. Ein runder Couchtisch in Flechtoptik, der auf der Terrasse oder im Wohnzimmer Strandfeeling verbreitet gehört ebenfalls zu meinen Lieblingen. Er ist sehr bodennah gestaltet, bauchig und ist daher den Trommeltischen zuzuordnen. Ich kann mir diesen Couchtisch sehr gut zu einer weißen oder pastellfarbigen Couch plus im Ton abgestimmten Vorlegeteppichen vorstellen.

5. Einen zylinderförmigen Unterbau hat dieser Couchtisch. Er macht die Erscheinung zwar in ein bisschen klobig, gibt dem runden Couchtisch aber auch eine interessante Form. Die Tischplatte ist dafür sehr dünn. Dieses Design kommt häufig in italienischen Möbelkollektionen vor.

6. Auch der schwarze runde Couchtisch hat ein geschwungenes Drahtgitter-Gestell. Ich empfehle Couchtische dieser Art gerne für kleine Räume, weil sie gefühlt keinen Platz wegnehmen.

7. Interessant, weil wie aus den zusammengesteckten Teilen des Unterbaus herausgeschnitten, kommt die Platte des nächsten Couchtischs zur Geltung. Sehr technisch, geometrisch und trotz der runden Tischplatte kantig gestaltet.

8. Wie ein auf den Kopf gestellter Papierkorb wirkt dieser runde Couchtisch. Witzig finde ich die Trageschlaufe. Auch wegen des Farbakzents.

9. Der weiße Couchtisch hat einen Rand, der als Designgag an einer Stelle unterbrochen wird. Die Beine sind kantig gestaltet. Sieht ebenfalls einem Tabletttisch ähnlich und gefällt mir sehr gut.

10. Ein quaderförmiges Untergestell, das von einer runden Tischplatte mit Rand abgedeckt wird. Ebenfalls ein sehr beliebter Entwurf, der vom Spiel zwischen Rundungen und Kanten lebt und oft und gerne für geschmackvoll eingerichtete Wohnzimmer gekauft wird.

11. Wie im Zirkus sieht der Couchtisch aus. Ich meine die Hocker, auf denen die Raubtiere in der Manege Platz nehmen. Finde ich – als Zirkusfan – cool.

12. Ein 3er-Set Couchtische, die nach dem Prinzip oben rund und unten eckig gestaltet wurden. Nur, dass zwei Seiten des Unterbaus – anders als bei Nummer 10 – offenbleiben und mit Querverstrebungen stabilisiert und verziert sind. Die Tische haben verschiedene Höhen und die Platten darauf angepasste Durchmesser.

13. Noch einen Trommeltisch darf ich dir zeigen. Diesmal optisch metallisch gestaltet. Obwohl das verwendete Material Kunststoff ist.

14. Bei diesem Couchtisch gefällt mir der Farbkontrast zwischen der weißen Platte und den braunen Beinen.

15. An dem runden Couchtisch mag eindeutig ich die unten angespitzten Beine.

16. Auch hier gefallen mir die Couchtisch-Beine. Und zwar, dass sie mittig unter der Tischplatte montiert sind, und schräg nach außen stehen – und ihre Form. Gibt dem Couchtisch eine schöne Dynamik und etwas Unverwechselbares.

17. Die Besonderheit an diesem Couchtisch: Die Befestigung der Couchtisch-Beine steht (fast) im Mittelpunkt der Tischplatte.

Ist ein runder Couchtisch genau das richtige für dein Wohnzimmer?

Geh einfach mit der Maus auf das +. Dann öffnen sich nähere Produktinformationen zu den Couchtischen und der Link zum Shop.

Kaufst du einen dieser Couchtische, kannst du nichts falsch machen. Sie sind sowohl klassisch als auch modern und zeitlosschön – eine Investition in ein langfristig gut aussehendes Wohnzimmer.

Wie sieht dein Favorit aus?

Machs dir schön!

diemoebelbloggerin

diemoebelbloggerin

Ich bin Texterin, Autorin und Bloggerin. Für Unternehmen aus der Möbel- & Einrichtungsbranche entwickle und verfasse ich Produktbeschreibungen, Newsletter, Servicetexte und viele andere Web- und Printbeiträge. Als diemoebelbloggerin veröffentliche ich seit 2012 die schönsten Wohngegenstände quer durch alle Epochen zum Kennenlernen und Nachshoppen.
diemoebelbloggerin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*