Kategorie-Archiv: Industriestil

Beton-Waschbecken: Pflegeleichte Hingucker im Bad

Zwei Beton-Waschbecken für das Badezimmer und ein Waschbecken in Betonoptik kann ich dir heute vorstellen. Was mich wirklich sehr freut, denn normalerweise werden Waschbecken aus Beton überwiegend nach Maß hergestellt – und sind aus diesem Grund vorgefertigt äußerst schwer aufzustöbern.

Weil der Werkstoff Beton für Waschbecken doch unüblich ist, verrate ich dir außerdem gerne, wie du die Beton-Waschbecken reinigen und pflegen kannst.

Beton-Waschbecken 1: Außen eckig – innen rund

Beton-Waschbecken rund eckig klein

Schön glatt ist dieses Waschbecken aus Beton gestaltet. Man sieht ganz gut die (schwarzen) Luftlöcher des feinen Porenbetons. Die Zusammensetzung der Formen – außen quadratisch, innen rund – gefällt mir sehr. Wirkt irgendwie wie eine moderne Waschschale. Jetzt nur noch auf einen schönen Waschtisch aus silbergrauem Holz aufsetzen und fertig ist ein cooles Badezimmer. Das Waschbecken steht nicht mit der vollen Betonfläche auf dem Waschtisch. Es wurde auf der Unterseite ein kleiner „Betonsockel“ ausgeformt, der dafür sorgt, als würde es schweben. Gibt der doch massiven Betonkonstruktion ein Gefühl von Leichtigkeit.

Produkt im Shop ansehen*
Weiterlesen

So günstig: 12 tolle Fabriklampen für unter 30 Euro

Fabriklampen für unter 30 Euro. Gibt es das? Mal sehen, habe ich mir gedacht, und recherchiert, ob man für kleine Budgets großartiges Industriedesign bekommt. Die folgenden 12 Lampen haben mich sowohl von ihrem Aussehen als auch vom Preis vollkommen überzeugt.

industrielampe industrieleuchten fabriklampen lampe industrial pendelleuchte industriedesign günstig

Die Fabriklampen kurz vorgestellt

1. Reihe v. l. n. r.

Die erste Industrielampe greift das Thema „über Putz verlegte Rohrleitungen“ auf und wird deshalb auch häufig als Rohrlampe bezeichnet. Mit dem roten Drehgriff bekommt sie einen wunderschönen Vintage-Touch. Die tropfenförmige Vintage-Glühbirne komplettiert das Erscheinungsbild. Gestaltungstipp: Die schlanke Form kommt gut in kleineren Räumen wie Fluren oder Kochnischen zur Geltung.

Metallschirme in Tellerform zählen ebenso zum Industriestil. Lampen dieser Art hingen früher oft in Werkstätten wie z. B. Schreinereien oder Schuhmachereien. Heute sieht man sie häufig in coolen Küchen. Die satte rote Lackierung entspricht übrigens ebenfalls zu 100 % dem Industrial-Style. Weiterlesen

Coole Badezimmer-Accessoires aus Beton

Badezimmer-Accessoires aus Beton werten ein Badezimmer schnell und günstig auf. Kein Wunder, ist das Material für Bad-Accessoires nicht ganz alltäglich und zweifellos um vieles schöner als die in Bau- oder Drogeriemärkten erhältliche Kunststoff- und Plastikmassenware.

Ob Seifenspender, Zahnputzbecher, Seifenablage, Seifenschale, Toilettenbürste oder Toilettenpapierhalter: Mit den nun folgenden Gegenständen kannst du dir wie aus einem (Beton-)Guss ein komplettes Badezimmer-Accessoires-Set zusammenstellen.

Badezimmer-Accessoires: Seifenspender aus Beton

Badezimmer-Accessoires aus Beton Seifenspender

Wer sich mit Flüssigseife die Hände wäscht, lässt die Seife entweder in der Original-Verpackung – oder braucht einen schönen Seifenspender. Mich spricht bei diesem Seifenspender aus Beton der Materialkontrast an. Wobei es mir gar nicht so sehr um die Materialien selbst (Beton und Edelstahl) geht, sondern vor allem um den Glanz und die matte Optik, die sie erzeugen. Auch die Form beeindruckt mich. Nämlich die Wandstärke des Seifenbehälters und die leicht gerundeten Ober- und Unterkanten, die richtig Lust aufs Anfassen machen. (Cement Seifenspender von House Doctor)

Seifenspender im Shop ansehen*

Weiterlesen

Ein Wandregal aus Paletten zum Verlieben

Heute stelle ich dir ein Wandregal vor, dass trotz all seiner, wie ich finde, Coolness und Lässigkeit doch irgendwie süß aussieht. Konkret handelt es sich um ein Wandregal aus Paletten. Noch konkreter um ein Wandregal in Palettenoptik – eine wirklich gut gebaute Minipalette.

Wandregal aus Paletten

Aber jetzt lass mich dir erzählen, wie das Paletten-Wandregal aufgebaut ist, und wie vielfältig du es bei dir zu Hause verwenden kannst.

Wandregal aus Paletten: Der Aufbau

Das Palettenregal besteht der Länge nach aus 3 Latten, die auf 2 Eckklötzen und 2 Mittelklötzen aufliegen. Darunter sind ebenfalls wieder in Längsrichtung 3 Latten angebracht – ähnlich wie bei den großen Vorbildern, den Europaletten. Das Kiefernholz ist unbehandelt – ebenso wie das Holz echter Europaletten. Fertig wird das schwebende Palettenregal, nachdem du es mit den mitgelieferten Metallbeschlägen an der Wand befestigst. Das Endergebnis sieht schlussendlich so aus, als ob du gut ein Drittel einer handelsüblichen Palette abgesägt und an die Wand geschraubt hättest.

Palettenregal im Shop ansehen*
Weiterlesen

Kaufen oder selber bauen: In höchstens 3 Schritten zum coolen Kabeltrommel-Tisch

In meinem ersten Beitrag des Jahres möchte ich dir ausgefallene Couchtische aus Holz vorstellen. Weil ich nun mal in Möbel im Industriestil vernarrt bin, Holz mit Gebrauchsspuren (Used-Look) äußerst spannend finde und an Möbelentwürfe, die mich zum Schmunzeln und Staunen bringen, nicht vorbeikomme, habe ich mich für das Modell Kabeltrommel-Tisch entschieden.

Freu dich darauf zu erfahren, in welchen Räumen Kabeltrommel-Tische und Kabeltrommel-Couchtische am besten zur Geltung kommen, wo sie fix und fertig zu bekommen sind, wo du als Selbermacher alte, leere Kabeltrommeln aus Holz gebraucht kaufen kannst und wie einfach du daraus einen Kabeltrommel-Tisch selber bauen kannst.

Kabeltrommel-Couchtisch

kabeltrommel tisch kabelrolle couchtisch kabeltrommel holz kabeltrommel-tisch

Was war ich verzückt, als ich diesen Couchtisch entdeckt habe. Sieht er doch bis aufs kleinste Detail so aus, wie die Kabeltrommeln aus Holz, die unübersehbar auf jeder zweiten Baustelle herumstehen. Obwohl, einen großen Vorteil hat ein gekaufter Kabeltrommel-Couchtisch im Vergleich zu einem aus einer echten Holzkabeltrommel gebauten: Er wurde von Grund auf als Kabeltrommel-Möbel konzipiert und hat deshalb was Durchmesser, Höhe und Gewicht betrifft die passenden Dimensionen für die Verwendung in Wohnräumen. Weiterlesen

4 umweltfreundliche Stücke Industriestil: Lampen aus Öko-Beton

Ich liebe das reduzierte Design von Glühbirnenleuchten – Leuchten, die aus dem Leuchtmittel, der Fassung und dem Lampenkabel bestehen. Und ich habe ein Faible für Möbel und Dekogegenstände aus Beton. Kommen beide Elemente zusammen, bin ich natürlich erst mal begeistert und stelle dir anschließend meine Fundstücke an dieser Stelle vor. Freu dich auf ein Posting mit Lampen aus Öko-Beton.

Lampen aus Öko-Beton in Dunkelgrau

 

So ist sie aufgebaut, die Betonleuchte: Lampenkabel, Lampenkörper aus Beton und Leuchtmittel. Dir kommt das Leuchtmittel bekannt vor? Glühbirnen mit der markanten Vielfachwendel habe ich dir schon hier vorgestellt. Kabelfarbe und Kabellänge sind frei wählbar und somit sowohl auf deinen Geschmack abgestimmt als auch auf deine Raumhöhe zugeschnitten.

Eine Leuchte dieser Art könnte in kleinen, schmalen Räumen wie Dielen oder Kochnischen von der Decke baumeln, in denen ein Lampenschirm viel zu raumfüllend wirken würde. Ich denke, eine Hängelampe aus Beton passt auch ins Kinderzimmer – nicht nur, weil das Material robust und unverwüstlich ist. Findest du die reduzierte Form nicht kindgerecht, kannst du sie ja mit den lustigen Lampenartisten aufpeppen. (HANG OVER NIGHT von wijld) Weiterlesen

Stühle und Sessel aus Beton, die du unbedingt kennenlernen solltest

Weil ich mittlerweile beinahe schon öfter als oft danach gefragt werde: Ja, es gibt Stühle und Sessel aus Beton zu kaufen 🙂 Mir gefallen am besten die Betonsessel und -stühle von LYON BETON aus Frankreich. Sie erinnern mich an die berühmten Schalenstühle und Schalensessel von Charles und Ray Eames, die in den 50er Jahren entworfen bzw. entwickelt wurden, und somit zu den Mid-Century-Modern-Klassikern zählen.

Stuhl aus Beton in Schalenoptik

 

So sieht er aus, der Betonschalenstuhl, mein Lieblingsbetonstuhl. Im unteren Lehnenbereich kannst du an den Seiten sehr schön die nicht ganz glatt gestrichene Betonstruktur erkennen. Mir gefallen die Beine – oder besser gesagt das Stuhluntergestell – ausgesprochen gut. Sie wurden passend zum Baustoff Beton aus gerippten Baustahl geformt. (Betonstuhl Hauteville Chair von LYON Beton) Weiterlesen

DIY-Video-Tutorial: So machst du aus unscheinbaren Möbeln & Accessoires coole Deko in Betonoptik

In meinem letzten Blogbeitrag habe ich dir mit tatkräftiger Unterstützung zweier DIY-Video-Tutorials gezeigt, wie du durch Gießen oder Modellieren Beton-Deko selber machen kannst.

Möbel und Deko in Betonoptik gestalten

So sehr ich Möbel und Accessoires aus Beton auch liebe: Echter, massiver Beton muss es eigentlich gar nicht immer sein. Mir reicht häufig schon der täuschend echte Betonlook. Auch deshalb, weil es so unglaublich einfach ist, im DIY-Verfahren aus herkömmlichen Regalen, Couchtischen, Kommoden, Bilderrahmen, Vasen und anderen Accessoires (und sogar Verpackungsmaterialien wie zum Beispiel Dosen oder Plastikblumentöpfe) täuschend echt wirkende Betongegenstände zu machen.

Mit Betoneffektpaste und grauer Lasur zur Deko in Betonoptik

Die Betonoptik, die ich dir vorstelle, erzeugst du mit einer speziellen Betoneffektpaste von Viva Decor und darauf abgestimmten grauen Lasuren, die als Finish mit einem Schwämmchen über die getrocknete Effektpaste aufgetragen werden.

Der Arbeitsablauf gestaltet sich im Prinzip folgendermaßen:

  1. Gegenstand fett- und staubfrei machen.
  2. Eine dünne Schicht Betoneffektpaste als Haftvermittler auftragen.
  3. Nach dem Trocknen der „Grundierung“ die eigentliche Betonschicht aufpinseln bzw. aufspachteln.
  4. Die trockene Betonoptik abschleifen.
  5. Abschließend die Lasur auftragen.

Damit du ein Bild davon bekommst, wie einfach du Wohngegenstände in Betonoptik gestalten kannst, ist es höchste Zeit für zwei DIY-Video-Tutorials.

Im ersten Video siehst du wie eine Blechdose zur Blumenschale bzw. zum Pflanzgefäß im Betonlook wird. Im zweiten Tutorial bist du bei der Verwandlung eines Beistelltischs aus Buche zum Bestelltisch in Betonoptik live dabei.

Deko in Betonoptik: Blumenschalen bzw. Pflanzgefäße in Betonoptik selber machen

Nach dem Intro beginnt bei Minute 01:40 das eigentliche Projekt. Weiterlesen

DIY-Video-Tutorial: Spielend einfach Dekogegenstände und Accessoires aus Beton selber machen

Heute gibt es zwar weniger zu lesen, dafür aber umso mehr zu sehen. Ich möchte dir nämlich aufgrund der großen Nachfrage anhand von zwei so gut wie selbsterklärenden Video-Tutorial-Fundstücken zeigen, wie du Accessoires aus Beton und Beton-Deko selber machen kannst.

Gearbeitet wird mit einem speziell für Hobbyhandwerker entwickelten Betonpulver. Es ist staubarm (siehe Videobeweis) belastet daher die Atemwege nicht, lässt sich gut in Innenräumen anrühren und härtet so schnell wie möglich aus. Und: Die Menge stimmt auch. Beton für Kreative (so der Produktname) bekommst du für kleinere und größere DIY-Projekte in 1,5- oder 5-kg-Eimern. Was das Arbeiten mit Beton nur noch leichter macht, weil du dir das Schleppen von 25-Kilo-Zementsäcken ersparst.

Mein Tipp: Fang klein an! Nutz den 1,5-kg-Eimer zum Umsetzen kleinerer Objekte. Das erhöht die Erfolgschancen, und du findest ohne großen Materialeinsatz heraus, wie viel Spaß du am Gestalten mit Beton überhaupt hast.

Beton-Deko selber machen: gießen oder modellieren

Im ersten Video wird mit Betonteilchen Stück für Stück ein Leuchtei modelliert, während im zweiten eine Betonschale aus Beton gegossen wird.

Welche Accessoires du aus Beton machen kannst, findest du in der Regel beim Gestalten deiner ersten Werke ganz schnell selbst heraus. Ein zum „Bastelbeton“ gratis erhältliches Heftchen hilft dir dabei, kreative Ideen zu entwickeln und erfolgreich umzusetzen.

Als Gießformen eignen sich spezielle Silikon- oder Plastikformen aus dem Bastelbedarf. Es ist aber auch spannend, Haushaltsgegenstände zum Ausgießen mit Beton zweckzuentfremden und darauf zu warten, was daraus wird.

Beton-Deko selber machen: Leuchtei aus Beton

Materialliste

  • Beton für Kreative
  • Gummihandschuhe
  • Schüssel
  • Becher
  • Küchenwaage
  • Spatel oder Messer (zum Umrühren)
  • Wasser
  • Luftballon
  • Einmachglas
  • Malerkreppband
  • Zeitungspapier (als Unterlage)

In welcher Reihenfolge du die Materialien verwendest, wie du den Beton anrührst, wie das Mischverhältnis aussieht und mehr, zeigt dir das Video. Projektstart ist bei Minute 01:30, gleich nach der Einleitung! Weiterlesen

Vintage-Glühbirnen, die die Ausstrahlung deiner Leuchten im Vintage- und Industriestil verbessern werden

Magst du Vintageleuchten? Also, ich auf jeden Fall. Doch ein wichtiges Detail stört mich häufig: Die Leuchten können noch so alt sein, die Glühbirnen sind immer neu. Sprich: Sie sehen immer modern aus – fabriksneu aus dem 21. Jahrhundert – keine passenden Vintage-Glühbirnen.

Ergänzend zu Lampen und Leuchten im Vintagelook oder Industriestil gibt es ganz aktuell in gut sortierten Läden Glühbirnen, die wie anno dazumal aussehen. Mal in klassischer Glühbirnenform, mal in Tropfenform oder gerne auch kugelrund.

Die klassisch geformte Glühbirne

 

Im Prinzip besteht ihr Inneres aus einer Glühwendel, die, die Bezeichnung Glühbirne deutet es schon an, unter Strom gesetzt so richtig wellenförmig glüht, wie wenn zahlreiche Blitze durch sie „zucken“ würden. Dieser optische Effekt entsteht durch die sogenannte Vielfachwendel. Weiterlesen