Accessoires und Deko aus Beton

Accessoires, Deko und Möbel in Betonoptik bzw. aus Beton sind meiner Meinung nach aus zwei Gründen derzeit so gefragt: Erstens ist das Material für Einrichtungsgegenstände außergewöhnlich und somit etwas ganz besonders Cooles im persönlichen Möbelmix. Außerdem kommt noch die nötige Portion Witz dazu, wenn die Accessoires – wie bei Korn Produkte – auf humorvolle Weise in Beton gegossen wurden.

Deko aus Beton: Quadratische Ablageschale

 

Das Design dieser Ablageschale hat mich auch sofort zum Lachen gebracht. Sie hat die Form eines Eierkartons und sieht durch die graue Betonfarbe absolut authentisch aus. Natürlich kannst du in die Betonschale ablegen, was immer du willst. Was genau das sein wird, hängt in erster Linie davon ab, wo du die Ablage hinstellst. Auf dem Schuhschrank im Flur platziert kannst du Geldbörse und Schlüssel ein fixes Zuhause geben. In der Küche lässt sie sich als Obstschale verwenden. Im Wohnzimmer haben fein säuberlich sortiert kleine Snacks darin Platz oder im Home-Office abgestellt kleiner Krimskrams wie Gummiringe, Büroklammern und Radiergummis. Durch die „Facheinteilungen“ kommt auch garantiert nicht so schnell etwas durcheinander. (Universalablage Eierschale von Korn Produkte, Design: Jochen Korn)


Entdecke meine Lieblings-Produkte der Woche

Produkt im Shop ansehen*

Kreisrunde Betonschale

 

Ich hätte da gleich noch eine Ablage bzw. Schale für dich. Diesmal hat sie nicht vier Ecken, sondern ist kreisrund. Das Innenleben ist einen Blick wert. Es ist so dynamisch geformt, dass es mich an durch den Ausguss abfließendes Wasser erinnert. Wenn du genau hinsiehst, bemerkst du, dass die Schale mit grünem Filz unterlegt ist. Das ist nicht nur ein schönes optisches Gestaltungsdetail es schont gleichzeitig den Untergrund des Tisches oder des Sideboards, auf dem du die Betonschale abstellst. (Schale Kar von Korn Produkte, Design: Jochen Korn)

Produkt im Shop ansehen*

Beton-Garderobe mit Holzstäben

 

Ich liebe das minimalistische Design des Garderobenständers. Damit er so cool aussieht und dabei gleichzeitig natürlich wirkt, ist die Material-Kombination aus Eschenholz und Beton verantwortlich. Der kegelförmige Standfuß wiegt an die 20 Kilo und steht somit total kippsicher. Im Grunde ist der Garderobenständer wie ein riesiger Zahnstocherhalter aufgebaut: In den durchlöcherten Beton werden Holzstäbe gesteckt, die am oberen Ende eingekerbt sind. Hier kannst du die Schlaufen deiner Jacken einhängen oder auch Kleiderbügel. (Garderobenständer Voila von Korn Produkte, Design: Jochen Korn)

Produkt im Shop ansehen*

Betonvase in Küchenpapieroptik

 

Diese Vase ist vom berühmten Küchenrollen-Muster geprägt. Sie saugt zwar kein Wasser auf, nimmt es aber in ihrem Inneren auf und gibt es an die eingewässerten Blumen weiter. Ein witziger Blickfang für die Küchentheke oder den Esstisch. Was glaubst du, wie oft dich begeisterte Besucher fragen werden „Wo hast du das denn her?“ (Blumenvase CEVA von Korn Produkte, Design: Jochen Korn)

Produkt im Shop ansehen*

Deko aus Beton: Küchenrollenhalter in Saugglockenform

 

Das letzte Betonprodukt hat wieder etwas mit Papierrollen zu tun. Diesmal wurde aber nicht das Rollendesign übernommen, sondern ein Klopapier- bzw. Küchenrollenhalter kreiert, der die Form einer Saugglocke hat, mit der du normalerweise verstopfte Abflüsse wieder freimachst. Du entscheidest über den Verwendungszweck. Denn der Eschenholzstab lässt sich sowohl als Halterung für Küchenrollen als auch für Toilettenpapier benutzen. (Rollenhalter Hektor von Korn Produkte, Design: Jochen Korn)

Produkt im Shop ansehen*

Fotos: korn-produkte.de (5)

*Partnerlink


Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

diemoebelbloggerin

diemoebelbloggerin

Ich bin Texterin, Autorin und Bloggerin. Für Unternehmen aus der Möbel- & Einrichtungsbranche entwickle und verfasse ich Produktbeschreibungen, Newsletter, Servicetexte und viele andere Web- und Printbeiträge. Als diemoebelbloggerin veröffentliche ich seit 2012 die schönsten Wohngegenstände quer durch alle Epochen zum Kennenlernen und Nachshoppen.
diemoebelbloggerin

Ein Kommentar

  1. Hallo und guten Abend!!! Ein suuuper. Beitrag….ich liebe die Eierkarton-Betonschale….was für eine klasse Idee…tausend Dank fürs Teilen hier! Auch die. Garderobe ist der Hammer und so Platzpatrone und verrückbar….einfach klasse…lieben Gruß isa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*