Zeitschriftenhalter für die Wand

Ich finde schöne Zeitschriften und Magazine können sich sehen lassen. Ja, wirklich: Toll gemachte Titelseiten sollten sich keineswegs in überfüllten Zeitungsständern und Zeitschriftensammlern verstecken. Dabei ist es ganz egal, ob es sich um Modezeitschriften, Wohnmagazine oder Sportzeitschriften handelt: Mit dem Rücken an die Wand gelehnt und mit nach vorne gerichtetem Cover entsteht ein einmaliges Wandbild.

 

Du kennst es vielleicht aus Redaktionen. Gerade hier schmücken die bedeutendsten Cover die Wände. Das macht sowohl im echten Leben als auch in zahlreichen Fernsehserien Eindruck. Wie gesagt: Professionell fotografierte Magazintitel sehen eben unheimlich gut aus. In dein Zuhause kannst du natürlich ebenfalls geschäftiges Redaktionsflair bringen. Sei es nun im Chill- und Lesebereich deines Wohnzimmers, vielleicht aber auch im Home-Office, wenn du etwas Kreatives arbeitest – sprich: schreibst, bastelst oder nähst.


Entdecke meine Lieblings-Produkte der Woche


Display- bzw. Ausstellungsmöglichkeiten für Magazine sind für Privaträume gar nicht so einfach aufzutreiben – finde ich.  Vor allem die im Bürobedarf weitverbreiteten Plexiglasdisplays sehen häufig zu sehr nach Arbeitsplatz und keine Spur wohnlich aus. Ganz anders wirken da die „Präsentationsleisten“ von klotzaufklotz.

 

Jeder ihrer Zeitschriftenhalter besteht aus drei Teilen. Einem Holzteil, der an die Wand geschraubt wird. Einem Kunststeinteil, der die Ablage bildet. Und einem elastischen Expanderseil, das die Zeitschriften an Ort und Stelle hält. Die lange Holzleiste bietet dir Platz für vier nebeneinander aufgereihte Magazine, während du auf der kurzen ein einziges Cover präsentieren kannst. Auch Wechselausstellungen sind möglich. Kaufst du mehr Leisten, lassen sich natürlich größere Präsentationsflächen zusammenstellen.

Vielleicht schaffen es schon bald einige Prachtexemplare aus deinem Zeitschriftenstapel auf die Präsentierleiste …

Angenehme Wochenmitte!

Ähnlich flach gestaltet wie die Zeitschriftenhalter sind diese coolen Wandregale aus Paletten.

Fotos & Shoppingmöglichkeit: klotzaufklotz.de (2)

diemoebelbloggerin

diemoebelbloggerin

Ich bin Texterin, Autorin und Bloggerin. Für Unternehmen aus der Möbel- & Einrichtungsbranche entwickle und verfasse ich Produktbeschreibungen, Newsletter, Servicetexte und viele andere Web- und Printbeiträge. Als diemoebelbloggerin veröffentliche ich seit 2012 die schönsten Wohngegenstände quer durch alle Epochen zum Kennenlernen und Nachshoppen.
diemoebelbloggerin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*