Die neuen Hingucker deiner Wohnung: Hängeleuchten, Couchtische, Schränke & Wanduhren im Industriestil, die einmal Ölfässer waren

Hätte mich vor wenigen Wochen jemand gefragt, was man den mit alten Ölfässern so machen kann, wäre meine Antwort „Hoffentlich umweltgerecht entsorgen!“, gewesen. Heute denke ich etwas anders darüber. Denn seit ich die Möbel aus Ölfässern von Lockengelöt kenne, weiß ich, dass sich alte Ölfässer eindrucksvoll zu Hängeleuchten, Couchtischen, Schränken und Wanduhren upcyclen lassen.

Für mich verkörpern die fertigen Produkte einfach perfekt den von (Auto-)Werkstätten inspirierten Industriestil. Viel Vergnügen beim Kennenlernen!

Möbel aus Ölfässern: Ölfass-Hängeleuchte im Industriestil

Möbel aus Ölfässern Hängeleuchte

 

Die aus halben 60-l-Ölfässern hergestellten Deckenleuchten gibt es in den strahlendsten Farben. Meine Augen bringt vor allem die brünierte (Anm. brünieren = schwarzfärben) Variante zum Leuchten. Das Metall sieht von außen so schön ölverschmiert aus. Ein richtig authentischer Used Look wie frisch aus der Werkstatt, von dem ich nie genug kriegen kann. (Fasshängeleuchte im Industriestil „F30“ von Lockengelöt)

Möbel aus Ölfässern: Ölfass-Couchtisch im Industriestil

Ölfass Möbel Couchtisch Beistelltisch

 

Ein Highlight sind aber auch die Couchtische aus Fässern. Sie werden entweder aus einer oberen oder unteren Fasshälfte hergestellt und sind ebenfalls wieder schön bunt lackiert, brüniert oder gebürstet. An den Unterseiten wurden drei Rollen montiert. Was die Couchtische über dem Boden schwebend aussehen lässt. Durch die aus dem Fass geschnittenen Quadrate bekommst du Zugriff auf eine mittig angebrachte Ablagefläche. Die Öffnungen geben den Couch- oder Beistelltischen, die mich übrigens sehr an sogenannte Trommelcouchtische namhafter Markenhersteller erinnern, aber auch eine gewisse Leichtigkeit. Geräumiger, geordneter und platzsparender kannst du dir deinen Couchtbereich fast nicht mehr gestalten. Detail am Rande: Die Fässer stammen übrigens aus dem Hamburger Hafen. (Fass-Couchtisch im Industriestil „Bob“ von Lockengelöt)

Produkt im Shop ansehen*

Möbel aus Ölfässern: Ölfass-Schrank im Industriestil

Ölfass Schrank weiß

 

Und auch einen runden Schrank im Fassdesign gibt es. Dazu wurde der rechteckige Ausschnitt mit zwei Gitarrenseiten am Fass fixiert und mit einem Magneten verschließbar gemacht. Nachdem der Schrank mit Einlegeböden bestückt ist, gilt die Verwandlung vom Fass zum Möbelstück endgültig als geglückt. Da alle Couchtisch- und Schrank-Fässer, die gleichen Grundmaße haben, sind sie nach Lust, Laune und Bedarf stapelbar und somit ein praktisches modulares Möbelprogramm.

Ölfass Schrank silber ölverschmiert

 

Natürlich sind auch die Fassschränke in verschiedenen Oberflächenausführungen erhältlich. Ich mag ja wieder dieses „ölverschmierte“ (brünierte) Design. Es hat für mich einfach diesen einzig wahren Werkstatt-Used-Look. (Fass-Schrank im Industriestil „Schränk“ von Lockengelöt)

Produkt im Shop ansehen*

Möbel aus Ölfässern: Ölfass-Wanduhr im Industriestil

Wanduhr im Industriedesign Möbel aus Ölfässern

 

Selbst Wanduhren lassen sich aus ausrangierten Ölfässern bauen. Wie das geht? …

Uhr im Industrielook Ölfass Deko

 

… Durch restloses Recycling. Die quadratischen Ausschnitte der Fass-Couchtische landen nämlich nicht auf dem Schrottplatz. Sie werden vielmehr mit einem Kantenschutz eingefasst, in Fünf-Minuten-Abständen genietet und mit einem schlichten Zeigerpaar bestückt. Einfach genial! (Fass-Wanduhr im Industriestil „Clockwork“ von Lockengelöt)

Produkt im Shop ansehen*

Für welches Fass-Möbel würdest du bei dir daheim Platz machen?

Angenehme Wochenmitte 🙂 Machs dir schön!

Fotos: lockengeloet.com (6)

*Partnerlink

Hol dir jetzt deinen Einrichtungsguide:

diemoebelbloggerin

Hallo, ich bin Sonja. Ich helfe dir, deine Wohn- & Arbeitsräume nach deinen Bedürfnissen zu gestalten. Immer einfach mit Hausverstand!
diemoebelbloggerin

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*