Locker zusammengestellter Stühle-Mix

Ob man Möbel aus einer Serie bevorzugt, oder einfach kombiniert was einem gefällt ist Geschmackssache. Wenn es um Stühle geht, ist meine Meinung ganz klar: Es gibt nichts Schöneres, als wenn sich so viele verschiedene Stuhlmodelle wie möglich um einen Tisch versammeln.

Wenn du ein komplettes Esszimmer-Programm besitzt, aber einen flotteren Look ausprobieren willst, sind diese Stuhlkleider (ich hab sie auf tischwerk.eu entdeckt) wie maßgeschneidert für deine Sitzgelegenheiten. Einfach überziehen und aus beispielsweise schwarzen Polsterstühlen einen roten Bürostuhl, einen barocken Medaillonstuhl, einen grünen Holzstuhl, einen drahtigen Eisenstuhl oder einen klappbaren Gartenstuhl machen – mehr ist nicht zu tun.

Falls du jetzt auf den Geschmack gekommen bist: Ich habe selbstverständlich auch ein paar „echte“ Stühle dieser (oder zumindest ähnlicher) Art zum Nachshoppen gesammelt.

Bevor es mehr zu sehen gibt: Beim Stühlemischen gelten keine festen Regeln. Zusammenpasst, was dir gefällt!

Amerikanischer Vintage-Bürostuhl

Auf diesem Bürostuhl wurden in den 1950er bzw. 1960er Jahren zahlreiche Arbeitsstunden abgesessen. Warum ich mir da so sicher bin? Tja, weil das gute Stück ein echtes Vintage-Teil aus genau dieser Zeit ist. Ich bin ganz hin und weg von diesem Design und die rostbraune Farbe sieht auch nicht schlecht aus. Am Esstisch übernimmt ein Bürostuhl eine nicht zu unterschätzende Funktion: Denk nur daran, wie oft du zwischendurch aufstehst, um etwas aus der Küche zu holen, … Da der Stuhl mit Rollen ausgestattet ist, gibt es demnächst kein Stühlerücken mehr bei dir daheim. (Vintage-Bürostuhl mit Rollen gesehen auf vintagelooks.com)

Wiener Kaffeehausstuhl

Ein Stühlemix ohne Holzstuhl ist fast schon ein Ding der Unmöglichkeit. Ich habe stellvertretend für die vielen auf dem Markt befindlichen Modelle einen Wiener Kaffeehaus- bzw. Bistrostuhl ausgesucht. Die Bugholzelemente finde ich nämlich einfach genial. Und da auch ein schöner Sprossenrücken deine ganze Aufmerksamkeit verdient, zeigt das Bild die ansehnliche Kehrseite des Sitzmöbels. (Bugholzstuhl Campus von Maisons du Monde)

Englischer Latten-Gartenstuhl

Klappbare Gartenstühle mit Lattensitz und -rücken auf einem grazilen Eisengestell verbinde ich untrennbar mit englischen Gärten. Egal ob ein kleiner mit Rosen bewachsener Cottagegarten oder ein fast unüberschaubar großer Schlosspark: In englischen Gärten stehen in von Hecken und Büschen geschützten Bereichen immer wieder Sitzgruppen, die haargenau mit solchen Stuhlmodellen ausgestattet sind. In deiner Wohnung wird dieser Stuhl noch bequemer, wenn du ein Sitzkissen verwendest. Oder du nützt ihn nur gelegentlich, wenn zum Beispiel Überraschungsbesuch vorbeischneit. (Lattenstuhl Garden Party von Maisons du Monde)

Französischer Medaillonstuhl

Medaillonsessel stammen aus der Barockzeit und verdanken ihren Namen der ovalen Rückenform, die an ein Medaillon erinnert. Je nach Modell fallen die Holzverzierungen ganz unterschiedlich aus. Mir persönlich gefallen die schlichten Rillenmuster, die ohne viel anderes schmückendes Beiwerk auskommen, am besten. Und noch etwas mag ich an Medaillonstühlen: die besonders dick und üppig gepolsterten Sitzflächen. Entscheidest du dich für mehrere Stühle dieser Machart, bekommt dein Essbereich eine ganz klassische Note. Nimmst du hingegen nur einen Stuhl in deine Sitzgelegenheiten-Sammlung auf, sieht es mit Spaß an den Sachen kombiniert und genau deshalb auf angenehme Weise stimmig aus. (Gepolsterter Medaillonstuhl Louis von Maisons du Monde)

Englischer Metalldraht-Gartenstuhl

Die englischen Latten-Gartenstühle habe ich dir ja schon vorgestellt. Dieser hier ist ebenfalls ein Modell, der in einem britischen Gartenambiente stehen könnte. Charakteristisch sind die dünnen Metalldrähte, die schwungvoll zu den unterschiedlichsten Rückenmustern gebogen werden. Da dieser Sessel sehr zart gebaut ist, passt er übrigens toll in Räume, die mit ihren Quadratmetern geizen. (Metalldraht-Gartenstuhl St. Germain von Maisons du Monde)

Fotos: tischwerk.eu, vintagelooks.com, maisonsdumonde.de (4)

Hier stehen noch mehr Stühle zur Auswahl:
Shopping-Tipp: Stühle für jede Sitz-Gelegenheit
Alte Schulstühle
5 Designklassiker in Kindergröße

diemoebelbloggerin

Hallo, ich bin Sonja. Ich helfe dir, deine Wohn- & Arbeitsräume nach deinen Bedürfnissen zu gestalten. Immer einfach mit Hausverstand!
diemoebelbloggerin

Ein Kommentar

  1. Die kenne ich und ich liebe sie….habe schon das ein ums andere Mal überlegt, ob ich ein paar der tollen Hussen kaufen soll….die sind einfach nur genial…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*