Gesammelte Einrichtungstipps und Wohnweisheiten, Nr. 18

Pünktlich zum Start in den September bekommst du von mir wieder fünf frische Einrichtungstipps und Wohnweisheiten zum Lesen, Ausprobieren und Nachmachen.

Lies diesmal unter anderem, warum eine kosmetische Oberflächenbehandlung deine Möbel vor dem Sperrmüll retten kann, weshalb Einrichtungsgegenstände großer Möbelhausketten niemanden so richtig vom Hocker hauen und warum du große Teile deiner Grundmöblierung besser zeitlos wählst.

Wie lautet dein bester Einrichtungstipp?

Lerne meine Lieblingsgegenstände kennen:

Möbel kaufen Möbelhaus Zettel mit Raummaßen keine Schätzwerte .


Sieht selbst nach vielen Einrichtungsversuchen dein Zuhause nicht so aus, wie du es gerne hättest, liegt es fast immer daran, dass dir als Einrichtungsamateurin das nötige Know-how zum Erfolg fehlt.

Erfahre, wie Einrichten & Gestalten wirklich funktioniert

In meinem Wow!-Zuhause-E-Book lernst Schritt für Schritt, wie du aus gut gebauten Möbeln und gut aussehender Deko Wohnräume gestaltest, die dich begeistern, und wie du dein Wissen direkt am laufenden Einrichtungsprojekt anwendest.


zeitlose Möbel Basics auf lange Sicht gut und schön eingereichtet sein

alte unscheinbare Möbel mit Farbe wie neu machen auffrischen gestalten herausputzen

Möbel für den Massengeschmack langweilig Ecken und Kanten

Wohnräume stilübergreifend einrichten und gestalten

diemoebelbloggerin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*