Die 10 besten Vintage-Blogs – und warum es sich lohnt sie zu lesen

Da ich (alle Stammleser wissen es) Vintage-Möbel so sehr mag, werde ich häufig darauf angesprochen, ob ich denn nicht gutgemachte Vintage-Blogs mit den Schwerpunkten Möbel, Interior, einrichten und gestalten kenne. Nun, ja: Tu ich. Und weil das Thema so gefragt ist, habe ich mich in einer ruhigen Minute hingesetzt und eine Vintage-Blog-Sammlung zusammengestellt.

Vintage Blog Retro Blog Vintage Blogger Vintage Blogs deutsch Vintage Blog Mode Vintage-Blogs

Du findest in meiner Sammlung deutschsprachige Blogs, die sich ausschließlich dem Thema Vintage-Wohnen und -Einrichten widmen, aber auch jene, die die 50er- und 60er-Jahre des letzten Jahrhunderts als Ganzes hochleben lassen. Zwei englischsprachige Websites sind auch dabei.

Lern die Blogs hier bei mir kurz kennen und klick dich weiter – es lohnt sich!

Und noch ein paar weitere Link-Listen habe ich in den letzten Wochen veröffentlichen:

Es gibt viel zu entdecken! Bis bald 🙂

Deutschsprachige Vintage-Blogs

jansschwester.blogspot.de
Ganz bunt und farbenfroh werden Möbel und Accessoires aus den 50ern und 60ern auf diesem Blog gezeigt. Ein wahrer Augenschmaus!

troedelhaus.blogspot.de
Designorientierte Vintage-Einrichtungsgegenstände sind auf den zahlreichen Bildern dieses Blogs abgebildet. Sehr empfehlenswert! (Update 22.3.2017:  Der Blog ist mittlerweile nur mehr für geladene Leser sichtbar.)

mimameise.blogspot.de
Auf diesem Blog (leider seit März 2014 nicht mehr aktualisiert) wird mit Worten gespart und stattdessen voll und ganz auf  wunderschön anzusehende Bilder gesetzt. Freue dich darauf, zahlreiche Möbel und Accessoires zu entdecken, die du vielleicht aus deiner eigenen Wohnvergangenheit kennst.

myhomeismyhorst.de
Ich würde den Wohnstil dieses Blogs als skandinavischen Vintage-Stil bezeichnen. Klar, modern, leicht, … einfach zum Wohlfühlen.

britta-bloggt.blogspot.de
Die gezeigte Einrichtung ist im skandinavischen Stil gehalten – hell, weiß zurückhaltend. Wenn man aber genauer hinsieht, kann man Vintageelemente erkennen. Sei es die Hängeanrichte in den Pastellvintagefarben im Kinderzimmer, der Couchtisch im Stil der 60er im Wohnzimmer oder der Retro-Puppenwagen … Eine Entdeckungsreise durch die Wohnung lohnt sich.

onlyinegypt.wordpress.com
Auf diesem Blog findest du in der Kategorie „Vintage Möbelliebe“ sehenswerte Wohngegenstände aus den 50ern und 60ern.

vintaliciously.de
Eine Mischung aus Mode und Lebensgefühl der 20er- bis 50er-Jahre inkl. Einblicke ins Vintage-Wohnen erwartet dich auf diesem Blog.

vintagemaedchen.de
Auf diesem liebevoll gestalteten Blog lebt die Vergangenheit. Sei es in Beiträgen zu Retro-Mode oder Vintagemöbeln in der Kategorie „Juwelen“.

ladies-and-gents.de
Hier werden in den Kategorien „Kultur“, „Leben“ (dahinter verbirgt sich das Wohnthema), „Kleidung“ oder „Kosmetik“ sämtliche Themen aus den 50ern und 60ern aufgegriffen.

Englischsprachige Vintage-Blogs

retrorenovation.com
Englischsprachiger Blog auf dem gezeigt und beschrieben wird, wie man das Bad oder die Küche und andere Räume im 40er-, 50er- oder 60er-Jahre-Stil umgestalten kann.

vintagesearch.org
Das ist eine Vintage-Blog-Suchmaschine in der laut Eigenbeschreibung die Top-Vintage-Blogs (überwiegend in englischer Sprache) gelistet werden.

Kennst du sehenswerte Vintagemöbel-Blogs? Hinterlasse mir deinen Tipp einfach in der Kommentarbox 🙂

diemoebelbloggerin

diemoebelbloggerin

Ich bin Texterin, Autorin und Bloggerin. Für Unternehmen aus der Möbel- & Einrichtungsbranche entwickle und verfasse ich Produktbeschreibungen, Newsletter, Servicetexte und viele andere Web- und Printbeiträge. Als diemoebelbloggerin veröffentliche ich seit 2012 die schönsten Wohngegenstände quer durch alle Epochen zum Kennenlernen und Nachshoppen.
diemoebelbloggerin

8 Kommentare

  1. Hallo liebe Moebelbloggerin,

    tolle Zusammenstellung die man hier findet. Ich hab mich gleich durch alle Links geklickt und die ersten Blogs abonniert. Leider ist mir dabei aufgefallen, dass das Trödelhaus auf Blogspot nur mit persönlicher Einladung lesbar ist!?
    Ist das ein Link-Fehler oder wurde der Blog „privatisiert“? Du sagtest, der sei sehr empfehlenswert, daher hätte ich gerne einen Blick oder auch 2-3000 Blicke, darauf geworfen. 🙂

    Liebe Grüße

    Nika

    1. Hallo Nika,

      der Troedelhaus-Blog war während meiner Recherche öffentlich zugänglich und ist mittlerweile tatsächlich auf „Privat“gesetzt worden.

      Danke für deinen Hinweis 🙂 Die entsprechende Blogbeschreibung bekam soeben ein Update.

      Liebe Grüße
      Sonja – diemoebelbloggerin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*