Schlagwort-Archiv: Industriestil

So günstig: 12 tolle Fabriklampen für unter 30 Euro

Fabriklampen für unter 30 Euro. Gibt es das? Mal sehen, habe ich mir gedacht, und recherchiert, ob man für kleine Budgets großartiges Industriedesign bekommt. Die folgenden 12 Lampen haben mich sowohl von ihrem Aussehen als auch vom Preis vollkommen überzeugt.

industrielampe industrieleuchten fabriklampen lampe industrial pendelleuchte industriedesign günstig

Die Fabriklampen kurz vorgestellt

1. Reihe v. l. n. r.

Die erste Industrielampe greift das Thema „über Putz verlegte Rohrleitungen“ auf und wird deshalb auch häufig als Rohrlampe bezeichnet. Mit dem roten Drehgriff bekommt sie einen wunderschönen Vintage-Touch. Die tropfenförmige Vintage-Glühbirne komplettiert das Erscheinungsbild. Gestaltungstipp: Die schlanke Form kommt gut in kleineren Räumen wie Fluren oder Kochnischen zur Geltung.

Metallschirme in Tellerform zählen ebenso zum Industriestil. Lampen dieser Art hingen früher oft in Werkstätten wie z. B. Schreinereien oder Schuhmachereien. Heute sieht man sie häufig in coolen Küchen. Die satte rote Lackierung entspricht übrigens ebenfalls zu 100 % dem Industrial-Style. Weiterlesen

Die neuen Hingucker deiner Wohnung: Hängeleuchten, Couchtische, Schränke & Wanduhren im Industriestil, die einmal Ölfässer waren

Hätte mich vor wenigen Wochen jemand gefragt, was man den mit alten Ölfässern so machen kann, wäre meine Antwort „Hoffentlich umweltgerecht entsorgen!“, gewesen. Heute denke ich etwas anders darüber. Denn seit ich die Möbel aus Ölfässern von Lockengelöt kenne, weiß ich, dass sich alte Ölfässer eindrucksvoll zu Hängeleuchten, Couchtischen, Schränken und Wanduhren upcyclen lassen.

Für mich verkörpern die fertigen Produkte einfach perfekt den von (Auto-)Werkstätten inspirierten Industriestil. Viel Vergnügen beim Kennenlernen!

Möbel aus Ölfässern: Ölfass-Hängeleuchte im Industriestil

 Möbel aus Ölfässern Hängelampe Hängeleuchte Industriestil Fassleuchte grau ölig ölverschmiert used look diy als kratzer Industrielook Industriedesign Deckenleuchte

Die aus halben 60-l-Ölfässern hergestellten Deckenleuchten gibt es in den strahlendsten Farben. Meine Augen bringt vor allem die brünierte (Anm. brünieren = schwarzfärben) Variante zum Leuchten. Das Metall sieht von außen so schön ölverschmiert aus. Ein richtig authentischer Used Look wie frisch aus der Werkstatt, von dem ich nie genug kriegen kann. (Fasshängeleuchte im Industriestil „F30“ von Lockengelöt) Weiterlesen

4 bewundernswerte Tisch- und Wandleuchten im Industriestil

Um Leuchten im Industriestil anbieten zu können, werden in der Regel alte Fabriksleuchten, Werkstattlampen und andere Arbeitsleuchten für den Verkauf aufgearbeitet oder zum Vorbild genommen und neu produziert. Es geht aber auch anders. Aus Arbeitsmaterialien und anderen Teilen der Betriebsausstattung stillgelegter Fabriken, aufgelassener Werkstätten oder Kellern lassen sich nämlich ebenfalls Leuchten bauen, die zum Industriestil zählen. Bei myPlumbing werden keine Abfluss- oder Wasserrohre abgebaut und zu Tisch- und Wandleuchten umgearbeitet. Die Fittings (Anm.: Fitting ist der Oberbegriff für genormte Zubehörteile, wie z. B. Verbindungsstücke einer Rohrleitung, in der Montagetechnik.) stammen frisch gegossen von einem deutschen Hersteller. Aus diesen Rohrleitungsteilen entstehen in einer kleinen Kieler Manufaktur bis ins letzte Detail ausdruckstarke Charakterprodukte mit einer coolen, lässigen, atemberaubenden Ausstrahlung – echte Workingclass-Lampen. Selbst der Einschaltknopf ist einen genaueren Blick wert. Wobei Einschaltknopf eigentlich nicht richtig ausgedrückt ist. Vielmehr handelt es sich um ein Handrad oder Knebel, mit dem sich das Licht an- oder abdrehen lässt.

Jede Lampe ist im Grunde einzigartig. Denn du allein bestimmst ihr Erscheinungsbild. Nachdem du dich für ein Lampenmodell entschieden hast, kannst du ganz einfach aus den vorgeschlagenen Einzelteilen – Schirm, Körper, Schalter und Kabel – deine ganz persönliche Tisch- oder Wandleuchte im Industriestil zusammenstellen. Selbst die Drehrichtung des Schalters kannst du festlegen.

Lust ein paar Leuchten persönlich kennenzulernen? Ich stell sie dir mal kurz vor:

Tischleuchte mit Schirm im Industriestil

tischleuchte im industriestil metall stahl rohr dunkelgrau grüner schirm tischlampe schreibtischleuchte

Ich bin der Meinung, diese Tischleuchte ist eine gelungene Mischung aus bekannter Klassik und unerwartetem Industriestil. Wie dir vielleicht auffällt, sorgt der textile Lampenschirm für den zeitlosen, klassischen fast schon eleganten Charme, während das schwere, derbe dunkelgraue Eisenrohr für den Industrieanteil zuständig ist. Ich mag die grobe Struktur des Textilschirms. Das wild schraffiert wirkende Gewebe gibt ihm Struktur und schafft eine viel bessere Verbindung zum Metallfuß als ein seidenglatter Stoff. Sehr schön ist auch das Textilkabel. An der Lampe gibt es überhaupt viel zu entdecken. Der Messingknebel ist ebenfalls ein schönes Detail. Was du nicht siehst: Damit die Möbeloberflächen geschützt werden, befindet sich an der Unterseite ein weicher Korkbelag. (Tischleuchte im Industriestil „Little Jenny“ von myPlumbing) Weiterlesen

Beistelltische und andere Möbel im Industriestil einfach und günstig online entdecken und kaufen

* Wer sich für Möbel im Industriestil interessiert, wird sich früher oder später bestimmt fragen, wo es denn solche Möbel zu kaufen gibt. Ich meine jetzt nicht die Originale, die aus stillgelegten Fabriksanlagen, historischen Manufakturen oder alten Werkstätten abgebaut und restauriert wurden, um dann in darauf spezialisierten Läden zum Verkauf zu stehen. Ich denke vielmehr an Möbel, die neu produziert und optisch diesen so spannend aussehenden Industriemöbeln nachempfunden sind.

Wo also warten Möbel im Industriestil auf ihre neuen Besitzer?

Man soll es nicht glauben, fast in jedem Möbelhaus oder Online-Shop mit Trendsortiment haben sich zwischen dem Produktprogramm, das den breiten Kundengeschmack trifft, Möbel im Industriestil versteckt. So auch bei otto.de. Hier habe ich zwei Wohngegenstände im Industriestil bzw. Used-Look gefunden, die ich in dieser Form noch nirgendwo anders gesehen habe, und ich dir deshalb gerne vorstellen möchte.

Beistelltisch im antiken Industriestil

 Beistelltisch Industriestil antik günstig online kaufen rund Holz Metall used look Kurbel Wohnzimmer Schlafzimmer Flur

Dieser Beistelltisch ist dem antiken Industriestil nachempfunden. Das antike Kennzeichen schlechthin ist der reichlich gerillte und mit anderen Prägemustern geschmückte Metallfuß (natürlich in Dunkelgrau, oder schöner gesagt Anthrazit), der massives Gusseisen darstellt. Das Schraubgewinde und die Kurbel erinnern an die imposanten Bestandteile früher Industriemaschinen. Mit einer Breite von 35,5 cm ist der Beistelltisch im Industriestil mit der runden Tischplatte übrigens so schmal, dass er auch auf knapp bemessenem Wohnraum neben der Couch Platz findet. Weil er so schlank gemacht ist, überzeugt er aber auch als kleine Ablage im Flur, im Home-Office oder Jugendzimmer. Selbst als Nachttisch im Industriestil fürs Schlafzimmer kann ich mir den Beistelltisch gut vorstellen. (Beistelltisch, Home affaire, „Crank“) Weiterlesen

Coole Couchtische im Industriestil

Ich mag bodennahe Couchtische. Überhaupt, wenn Sie cool gestaltet sind. Also mit Holz inklusive Gebrauchsspuren, schön verteilten Metallelementen, gerne auch im Used-Look gestaltet oder schwarz lackiert, und mit Rollen, damit alles schön in Bewegung bleibt. Im Industriestil gestaltete Couchtische bieten sich da ja regelrecht zu einer kleinen Präsentation an. Viel Vergnügen mit meiner Auswahl!

Couchtisch im Industriestil 1: Bewegt sich auf vier Rädern

 

Couchtisch im Industriestil mit RädernDer Couchtisch besteht im Grunde aus vier Metallrädern und einer simplen Holzplatte. Genial einfach, wie ich finde, und deshalb mit den richtigen Materialien aus dem Baumarkt auch ganz locker nachzumachen. Mir gefällt übrigens, dass das Lochmuster die Räder besonders gut zur Geltung bringt. (Couchtisch Gare du Nord von Maisons du Monde)

Couchtisch im Shop ansehen*

Weiterlesen

Kommoden: Geräumige Ladenhüter

Kommoden sind ja fast durchwegs so gestaltet, dass sich, wenn sie nicht doppelreihig angelegt sind, vier bis sechs gleichgroße Laden über die ganze Breite der Vorderseite erstrecken. Der Nachteil: In den geräumigen Schubladen werden nicht nur Wäschestücke oder andere größere Gegenstände untergebracht. Denk nur an die vielen kleinen Dinge, wie Zettel, Gummiringe, Kugelschreiber, Glückwunschkarten, …, die im Haushalt zusammenkommen und gar nicht so viel Platz für sich beanspruchen würden. Mir gefallen Kommoden und Sideboards mit vielen (möglicherweise sogar unterschiedlich großen) Laden nicht nur optisch, sondern weil sie überaus praktisch sind. So hast du immer eine Schublade frei, die genau auf die Größe deiner zu verstauenden Sachen abgestimmt ist. Und verschwendeter Stauraum gehört endgültig der Vergangenheit an. Ich habe vom Shabby- bis zum Industriestil fünf Kommoden gefunden, die alle mit ihrer Schubladenvielfalt auffallen.

Ein Stück klassisches Apothekeninventar

Apothekersideboard MuschelgriffGanz traditionell im Stile von Apothekerschränken wurde dieses Sideboard gestaltet. Nicht nur der mittelbraune Holzton ist absolut authentisch, auch die symmetrische Anordnung, der von oben nach unten langsam quadratisch werdenden Laden. Typischerweise wurden natürlich Muschelgriffe aus Metall montiert.  (Sideboard Lubéron von Maisons du Monde) Weiterlesen

Aufbewahrungsmöbel im Industriestil

In letzter Zeit haben sich in meiner Einrichtungsgegenstände-Sammlung einige Regale und Kommoden im Industriestil angehäuft. Darum gibt es heute sozusagen ein Best of cooler Aufbewahrungsmöbel mit viel Metall, antikem Holz, Schrauben, Nieten und Rädern.

Industrieregal mit Designakzenten

Regal Konsoltisch im Industriestil

Das Regal ist einfach mit allen Details ausgestattet, die zum Industriestil zählen. Da wären Räder, Metallgestänge und -winkel, reichlich Schrauben und Holzeinlegeböden mit deutlich sichtbaren Gebrauchsspuren. Die leuchtend rote Lackierung der Grundkonstruktion hat mich angenehm überrascht. Besonders der Used-Effek, der den Eindruck erweckt, die Farbe würde an den Ecken und Kanten stellenweise absplittern, kann bei mir punkten. (Halbhohes Regal Brooklyn von Maisons du Monde)  Weiterlesen

Leuchten und Lampen im Industriestil

Obwohl Leuchten und Lampen im Industriestil immer aus Metall gefertigt werden, ganz pur oder schwarz (seltener weiß) lackiert sind und stets cool rüberkommen, sehen sie sich trotzdem niemals zum Verwechseln ähnlich. Sie passen sich nämlich immer ihrer Umgebung an. Soll heißen: Für bestimmte Berufsgruppen, Werkstätten sowie Fabriken haben sich ganz typische Leuchten herauskristallisiert. Hier eine kleine Sammlung der häufigsten Grundformen. Welche ist dein Favorit?

Lampen im Industriestil: Hinter Gittern

Lampen im Industriestil Hängeleuchte im Werkstattstil

Weiterlesen

Möbel im Industriestil

Möbel im Industriestil gehören zu den coolsten und lässigsten Dingen, die die Möbelwelt zu bieten hat. Da sie ursprünglich für die Ausstattung von Fabriks- und Werkshallen eingesetzt wurden, mussten sie eine Menge aushalten und alles andere als schön sein. Wer hätte jemals gedacht, dass die ursprüngliche Form-follows-function-Optik in Zukunft so vielen Menschen gefallen würde.

Die Erkennungszeichen im Telegrammstil:

  • Robustes, unbehandeltes Holz mit deutlichen Gebrauchsspuren
  • Rollen und Räder in verschiedenen Ausführungen und Größen
  • Mattes oder schwarz lackiertes Metall mit Kratzern, Dellen, Roststellen und Patina
  • Gut sichtbare Schraubverbindungen

Mit Möbeln aus alten Werkshallen lässt sich deine Wohnung ohne Weiteres zum Loft umgestalten. Wenn du magst, kannst du ganze Räume in diesem Stil durchkomponieren oder ausgewählte Stücke zusammen mit deiner vorhandenen Einrichtung in Szene setzen. Alles ist möglich, denn Gegenstände im Industriestil sind sehr anpassungsfähig. Hier ein paar ausgesuchte Prachtexemplare:

Möbel im Industriestil: Cooles Metallregal

Möbel im Industriestil: Metallregal antikisiert Industriedesign

Weiterlesen

Glühbirne mit Kabel: Hänge-, Tisch- und Bodenleuchten im Glühbirnenstil

Wenn früher eine Glühbirne mit Kabel von der Decke baumelte, war das ein sicheres Zeichen, dass man vor lauter Umzugsstress, noch keine Zeit gefunden hat, sich um die gestalterischen Details im neuen Zuhause zu kümmern. Mittlerweile ist die 3er-Kombination Kabel + Lampenfassung + Glühbirne längst eine anerkannte Leuchtenform, die zum Industriestil zählt und von vielen Designern und Herstellern immer wieder neu interpretiert wird. Tipp: Der Unterschied liegt im Detail. Darum schau genau hin!

Glühbirne mit Kabel: Wie am Schnürchen

Glühbirne mit Kabel Pendelleuchte im Industrielook Glühbirnendesign

Weiterlesen